Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. August 2020

Brian Jones: The Rolling Stones Live on the TAMI Show 1964 00:00 Jimi Hendrix: Jimi Hendrix Exp Live Beat Club 17:10 Janis Joplin: Janis Live Stockholm 1969 29:09 Jim Morrison: The Doors:Live at PBS Critique 1969 44:32

Read Full Post »

In seiner Oper übt Bertolt Brecht scharfe Kritik an der auf Verbrechen und Ausschweifung beruhenden kapitalistischen Welt. Die funkelnden Klänge des Jazz und der Kabarett-Songs stammen von Kurt Weill. Im Juli 2019 erstmals beim Festival von Aix-en-Provence aufgeführt, beweist es noch heute seine politische und soziale Tragweite. Inszenierung: Ivo van Hove.

„Mahagonny“ beginnt mit der Flucht dreier Gauner, die inmitten der Wüste ein modernes Babylon gründen: eine „Netzestadt“, die für Geld paradiesische Genüsse verspricht. Hier sollen die Goldsucher des ganzen Landes ihr sauer verdientes Geld bei Vergnügungen, Spielen und in Bordellen lassen. Mit der „Dreigroschenoper“ hatte das Künstler-Duo Kurt Weill und Bertolt Brecht 1928 einen Riesenerfolg erzielt. Dagegen war die Uraufführung von „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ im Jahr 1930 von lautstarken Störmanövern überschattet, hinter denen Drahtzieher der erstarkenden NSDAP standen: Sie waren empört über Sujet, politische Botschaft und Ästhetik der Oper. arte.tv

Read Full Post »

Read Full Post »

Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann | New York im Jahre 2099. Die Menschen kennen aufgrund der vorangeschrittenen Gentechnik ihr Sterbedatum. Und dieses Wissen bestimmt (fast) alles. // Marcy Kahan / WDR

Read Full Post »

“Frank Herberts Science-Fiction-Zyklus „Dune“ („Der Wüstenplanet“) aus dem Jahr 1965 gilt als einer der größten Klassiker des Genres, auf einer Stufe mit den Werken von Asimov. In Herberts Romanuniversum kann nur der Wüstenplanet die Galaxie mit einer geheimnisvollen Droge namens Melange (dt. Mischung) oder Spice (dt. Gewürz) versorgen; der gesamte Kosmos sucht danach. Der Roman beschreibt die Kräfte und Fähigkeiten, welche die Droge einem jungen Mann verleiht…,..

https://wordpress.com/read/feeds/92223093/posts/2841723923

arte – Jodorowsky’s Dune

Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen eines nie zustande gekommenen Projekts: Die geplante Verfilmung von Frank Herberts kultigem Science-Fiction-Roman „Dune“ („Der Wüstenplanet“) durch den chilenischen Regisseur Alejandro Jodorowsky in den 1970er Jahren. Das aufgegebene Filmprojekt ist auch heute noch eine echte Referenz für zahlreiche Autoren und Regisseure. –

https://www.arte.tv/de/videos/078721-000-A/jodorowsky-s-dune/

Read Full Post »

Merkur vereint ganz verschiedene Eigenschaften. Woher stammen seine so mannigfaltigen Kompetenzen? Seine Zuständigkeiten und seine Attribute hat er sich bereits im Altertum allmählich erworben. Ein Spezialist für die antike Mythologie führt uns in die Welt dieser Gottheit ein.

Klicke, um auf Masciadri_Merkur.pdf zuzugreifen

Read Full Post »