Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Mai 2020

The Fast Lady

Murdoch Troon, an enthusiastic member of the local cycling club, gets involved with Charles Chingford, a local businessman, when the two of them are involved in an accident. Then Murdoch meets Chingford’s daughter, Claire, who persuades him to give up the bicycle, buy a sports car, and learn to drive. At first he is horrified, but the thought of dating the attractive Claire, he relents, and takes his first driving lesson.

Read Full Post »

Wer in Corona-Zeiten ohne Masken zu Massenkundgebungen strömt, um dort die angebliche Aushöhlung unserer Grundrechte zu bejammern, verhält sich hochgradig asozial, sagt Kolumnist Henning Hirsch

Covid-19 ist nichts Schönes. Die damit infizierten Menschen krepieren, wenn sie älter sind, an Vorerkrankungen leiden oder als Jüngere und nicht vorerkrankte einfach nur Pech haben, elend an Beatmungsmaschinen. Das ist kein schneller Tod, sondern zieht sich über mehrere grauenvolle Tage. Es ist auch, wie von Verharmlosern und anderen Beratungsresistenten trotz wochenlanger Aufklärung wahrheitswidrig immer noch behauptet wird, keine normale Grippe, an der jedes Jahr im Winter sowieso Tausende sterben, ohne dass da dramatisch ein Fass aufgemacht wird…,..

Die Wohlstandsverwahrlosten

 

Read Full Post »

IMG_1473

Read Full Post »

John Cleese

Ich war ziemlich oft gemein. Der Schauspieler David Hemmings wirkte immer so hölzern. Der Witz war, dass wir im Abspann einer Sendung schrieben, „Hemmings erschien mit besonderer Genehmigung der Forstverwaltung“ (Cleese prustet los). Obwohl, wenn ich es mir überlege, diesen Scherz bedaure ich doch nicht…,…

Read Full Post »

An einem halben Tag wird im Juli 1914 von einer Handvoll Leuten darüber entschieden, daß in Europa ein Krieg ausbricht, der 30 Jahre lang nicht wirklich endet (1914-1945). Ganz besonders mißlingt der Friedensschluß im Jahre 1918. Der Friedensvertrag von Versailles ist ein Waffenstillstand auf Zeit, ein „mumifizierter Krieg“. Was sind das für politische Bauleute, die solchen Katastrophenbau betreiben? Was heißt: politische Architektur? Wie baut man Krieg, wie baut man Frieden? Jörg Friedrich, Autor des Buches DAS GESETZ DES KRIEGES, schreibt z.Z. an seinem neuen Buch über den 30jährigen Krieg im 20. Jahrhundert. Für den richtigen Krieg hatten die Großmächte, sagt Jörg Friedrich, den falschen Plan und für ihre Pläne den falschen Krieg. Nichts aber ist schwerer zu beenden als ein Krieg, der keinen Grund hat. Ein wichtiges Kapitel zur Bestandsaufnahme des 20. Jahrhunderts.- dctp.tv

Read Full Post »

Es ist eine Tragödie, dass dieser Tag der Befreiung von Corona überschattet wird. Denn das, was der Nationalsozialismus zum Vorschein brachte, kommt wieder näher. Von 
Dieses Kleinerwerden des Nationalsozialismus, man kann es in Deutschland seit Jahren wieder beobachten. Etwa wenn ganz normale Leute erregt fragen, warum der Bundespräsident in Yad Vashem eine Rede auf Englisch und nicht auf Deutsch vorgetragen hat. Oder 41 Prozent der Deutschen laut einer Studie aus dem vergangenen Jahr sagen, die Juden in Deutschland sprächen zu viel über den Holocaust.- Zeit.de

Read Full Post »

Von Ingrid Heinisch – Weit über eine Million Häftlinge litten und starben im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Etwa 60 000 von ihnen haben die Befreiung am 8. Mai 1945 erlebt – die meisten von ihnen nur nicht in Auschwitz. Dort befanden sich am 27. Januar 1945, als die Rote Armee das Lager befreite, nur noch wenige Tausend Überlebende. Den größten Teil der Menschen hatte die SS seit dem Herbst 1944 nach Westen getrieben, weiter und weiter…,.. ND

 

Read Full Post »