Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. April 2020

Read Full Post »

In Arno Schmidts Literatur finden sich viele Zitate, offene ebenso wie ungekennzeichnete. Bereits im Frühwerk montierte der Autor Textpassagen aus der Literatur der Romantik in seine Romane; in seinen späteren Werken nimmt die Zitatdichte stetig zu. Günter Jürgensmeier stellt am Beispiel von »Abend mit Goldrand« den Nachweis dieser Zitate und ihrer Quellen mithilfe von Computern auf eine verläßliche Basis und identifiziert auch nicht sofort als Zitat erkennbare Passagen als solche. Seine Arbeit steht hier als PDF zum kostenlosen Download bereit.

Günter Jürgensmeier: »und noch was Andres«. Die Zitate in Arno Schmidts Abend mit Goldrand und ihre Quellen.

https://www.arno-schmidt-stiftung.de/Archiv/ZitateinAbendmitGoldrand.html

Read Full Post »

Jean Tinguely – Bascule VII

Read Full Post »

Read Full Post »

Buchhandlung Wrage Hamburg 1987

Read Full Post »

Ein riesiges auf die Bergwiese gemaltes Mädchen blickt über das Tal zum Horizont, mit einer Schnur von Strichmännchen vor sich – dieses spektakuläre Bild hat der französische Künstler Saype in Leysin in der Schweiz verwirklicht. Der Franzose hat das 3000 Quadratmeter große Bild mit 3-D-Effekt gemalt, so dass es aus dem Kleinflugzeug oder auf Fotos, die mit einer Drohne aufgenommen wurden, so aussieht, als sitze dort tatsächlich in Riesenmädchen.

Je nach Graswuchs dürfte das Bild zwischen zwei und vier Wochen zu sehen sein, sagte Saype – bürgerlich Guillaume Legros – in Interviews…,..

https://www.monopol-magazin.de/saype-leysin

Read Full Post »

Anweisungen des Meisters Hsu Yün: Bei der Vertiefung in das hua t`ou ist das Wichtigste, den Zweifel entstehen zu lassen. Zweifel ist die Stütze des hua t`ou. Wird man z.B. gefragt: ´Wer wiederholt den Namen des Buddha`?“, so weiß jeder, dass er selbst es tut. Wird aber der Buddha-Name vom Mund oder Geist wiederholt? Ist es der Mund, warum tut er es nicht auch im Schlaf? Ist es der Geist, wie sieht dieser Geist aus? Da der Geist nicht fassbar ist, wird es schwer sein, sich über ihn klar zu werden. Logischerweise erhebt sich daraus  der Zweifel über das WER?

Read Full Post »