Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. März 2020

ab min 4 – http://www.monstermovienight.com is the place for this episode and many others. Join Bobby Gammonster – Internet Horror Host for this time’s feature classic , „Undying Monster“ – a classic werewolf film .

Read Full Post »

Der dänische Theologe und religiöse Schriftsteller Sören Kierkegaard gilt als früher Wegbereiter der Existenzphilosophie. Er lebte von 1813 bis 1855. Sein Denken war geprägt von der Maxime, dass die Wahrheit nicht in Sätzen gelehrt werden könne, sondern eine Bewegung des Menschen in der Zeit sei. In seinem Essay „Ich tanze nicht“ versucht Peter Bürger, sich dem Denken von Kierkegaard zu nähern. Der Autor lehrte an der Universität Bremen Literaturwissenschaften. Sein Hauptwerk über die „Theorie der Avantgarde“ wurde in fast alle Sprachen übersetzt.

Werbung

Read Full Post »

Z’EV ‎- Outwaard

Field recordings made by Frans de Waard at a petting zoo in Kleve, Germany.

Read Full Post »

Die ganze Zärtlichkeit in seinem Gesicht

Read Full Post »

Nachtzug ins Unerklärliche

Viele Grüße!!

Die großen Fragen

Warum das Bewusstsein ein Rätsel ist

Sehen wir alle dasselbe, wenn wir „rot“ sagen? (Bild: youtube screenshot)

Im Jahre 2004 erschien der Roman Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier. Es sollte ein Weltbestseller werden, der in 32 Sprachen übersetzt und 2013 schließlich auch verfilmt wurde.

Über eine seiner Hauptfiguren, Amadeu de Prado, einen charismatischen portugiesischen Arzt zu Zeiten der Salazar-Diktatur, heißt es darin „…er war unersättlich in seinem Bedürfnis nach Erklärungen, und es muß im Hörsaal dramatische Szenen gegeben haben, wenn er mit seinem unerbittlichen kartesischen Scharfsinn darauf hinwies, daß etwas, was als Erklärung ausgegeben wurde, in Wirklichkeit keine war.

Pascal Mercier ist ein Pseudonym, hinter dem sich der Schweizer Philosoph Peter Bieri verbirgt. An welche Pseudoerklärung er beim Schreiben dieser Zeilen dachte, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, aber es ist gut möglich, dass er sich von den heutigen „Erklärungen“ für das Phänomen Bewusstsein inspirieren ließ. Denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.798 weitere Wörter

Read Full Post »