Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. März 2020

Interview für die multimediale Theaterperformance Kein Kläger von Christiane Mudra. Uraufführung am 11. Juli 2019 in München.

Konzept, Recherche, Text und Regie: Christiane Mudra

Read Full Post »

Meise

Werbung

Read Full Post »

Harald Lesch beantwortet Leserfragen zu seinem Buch „Die Menschheit schafft sich ab.“ Das Abschalten des deutschen Braunkohle-Bergbaus samt Verbrennungsanlagen setzt 20.000 Arbeitsplätze frei. Warum nicht an diesen Menschen die Idee eines Grundeinkommens ausprobieren? Das gibt Harald Lesch zu bedenken. Weiter gilt es, den Wettbewerbsdruck an den Unis zu reduzieren. Bachelor und Master ist Quatsch. Außerdem fordert er Steuergerechtigkeit.

 

Read Full Post »

Deutschlandfunk Kultur – Montag, 2. März 2020 um 22:03 Uhr – Teil 1/2, – oder bereits hier: ardaudiothek.de

Josef Maria Stachelmann, Dozent für Geschichte an der Universität Hamburg, kommt mit der Habilitation nicht voran. Sein Chef hat inzwischen einen neuen Favoriten für den Lehrstuhl. Dieser Wolf Griesbach aus Berlin genießt Ansehen, sieht blendend aus und hat eine atemberaubende Frau. Aber was will sie von Stachelmann? Warum soll er ihren Mann suchen? Stachelmann gerät in einen Mordfall, in dem es nur einen Verdächtigen gibt: Josef Maria Stachelmann. Alles spricht gegen ihn. (Hördat)

https://www.deutschlandfunkkultur.de/krimi-ein-historiker-ermittelt-stachelmanns-zweiter-fall.3686.de.html?dram:article_id=465540

Read Full Post »

VIGON – HARLEM SHUFELL

Read Full Post »

Die meisten zwischenmenschlichen Konflikte werden durch Kränkungen ausgelöst. Bei den Opfern lösen sie ein komplexes Bündel aus Emotionen aus: Angst, Schmerz, Scham. In der Folge ziehen sich Gekränkte oft zurück. Falsch, sagen Psychologen.

„Eine Kränkung ist eine völlig normale menschliche Reaktion. Gottseidank. Weil sie zeigt, dass wir empfindsam sind, dass wir durch bestimmte Dinge verletzbar sind“, sagt die Psychologin Bärbel Wardetzki. Vor allem in Liebesbeziehungen. Dort ist fast jeder irgendwann mit Kränkung konfrontiert, dort verorten wir Kränkung in der Regel zuerst. Dort schlägt sie am härtesten ein, verwundet am meisten. Aber nicht nur dort. Kränkungen sind allgegenwärtig. – DLF Kultur

Read Full Post »

Die Klimakrise ist das drängendste Problem unserer Zeit. Unter dem Motto „Everyday for Future“ präsentierte das Hörspiel an drei Freitagen im Februar Hörspiele zum Thema, mal dokumentarisch, mal satirisch, mal soundästhetisch. – Bayern 2

Read Full Post »