Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. Februar 2020

Read Full Post »

Sirri al-Saqati: Wahre Weisheit ist: Nichtfesthalten am Selbst und Hingabe an die Wahrheit.

Read Full Post »

Hierarchisch strukturiert wie eine chinesische Familie: So sieht die Weltordnung aus, die dem Philosophen Zhao Tingyang vorschwebt. Die Lektüre seines neuen Buchs findet Tobias Wenzel „ernüchternd“. Der Philosoph misstraue dem Volk und der Demokratie. „Natürlich ist es eine etwas idealistische Theorie. Aber wenn wir sie nicht umsetzen, zerstören wir die Welt“, sagt Zhao Tingyang. Der Philosoph will die Welt retten mit Tianxia, einem chinesischen Begriff, der in etwa „Alles unter dem Himmel“ bedeutet. Wenn Menschen das Prinzip des nichts ausgrenzenden Tianxia befolgen, glaubt Zhao, entsteht eine Welt ohne Nationalstaaten und Feindseligkeit.- deutschlandfunkkultur.de

Read Full Post »

Read Full Post »

Andrea Porps ernährt sich maßgeblich von Wildpflanzen, die von den meisten Menschen als Unkraut verschmäht werden. „Viele wissen nicht, was für Vitaminbomben vor ihrer Haustür wachsen“, sagt die Fünfhausenerin. Die zertifizierte Fachberaterin für essbare Wildpflanzen möchte das ändern und möglichst vielen Norddeutschen die Kraft von Brennnessel, Johanniskraut, Erzengelwurz, Giersch und Schafgarbe näherbringen… ewilpa.net/

 

Read Full Post »

Dies ist die Geschichte des Geistes. Die Geschichte, wie die Menschen ihn verloren haben und die Maschinen den Geist vielleicht finden werden. Es geht um die Redewendung vom ‘Geist in der Maschine’. Wir finden sie in der Popkultur in vielerlei Form, der Anime Ghost in the Shell referenziert sie genau wie der Film Ex Machina, aber auch in I RobotBrazilFuturama oder Akte X taucht sie auf. Verwendet wird sie, um auf den Zustand zu verweisen, in dem die künstliche Intelligenz uns ebenbürtig ist…

Der Geist in der Maschine

Read Full Post »