Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Februar 2020

Riesige Mengen Bauschutt ankarren, um einen Garten anzulegen? Dass das keine Schnapsidee ist, zeigt Markus Gastls „Hortus Insectorum“. Denn auf dem Schutt ist ein richtiges Naturparadies gewachsen – mit wilden Hecken, Obstbäumen und Blumenwiesen.

Tiefgrüne, satte Wiesen mit Löwenzahn oder Hahnenfuß mittendrin, vielleicht noch ein paar Kühe drauf – so stellen wir uns bayerische Landidylle vor, so sieht gesunde Natur aus. Markus Gastl glaubt: Nein. Er hat in Nordbayern eine Art Schuttgarten angelegt. Da denken manche jetzt vielleicht an die Schottergärten, die derzeit sowohl sehr beliebt oder eben sehr gehasst sind. Weil pflegeleicht, aber halt alles andere als naturnah.

Aber dieser Schuttgarten von Markus Gastl, der will zurück zur Natur…,..

https://www.deutschlandfunkkultur.de/markus-gastls-hortus-insectorum-mit-einem-schuttgarten.2147.de.html?dram%3Aarticle_id=449069&fbclid=IwAR2zuC_EKjyqt1vTa4vlMax8ztlrNt-HUnVZJKuzdvKv51QsUsFy8DZgcYY

Read Full Post »

SWR 2 – Sonntag, 2. Februar 2020, um  18:20 Uhr

Der Astrogar Horpach und sein Stellvertreter Rohan stehen vor einem Rätsel, als man die unversehrte „Kondor“ und die Überreste ihrer Besatzung findet. Es gibt keinen Überlebenden, aber Lebensmittelvorräte, Wasser- und Sauerstoffreserven wären für viele Monate ausreichend gewesen. Allerdings sind die Innenräume des Raumschiffs in einem unbeschreiblichen Zustand, als habe eine Horde Wilder darin gehaust. Wie die Wissenschaftler des „Unbesiegbaren“ feststellen, gibt es auf Regis III keine feindliche Fauna oder Flora und doch wird der Planet von einer Macht beherrscht, die auch der Rettungsexpedition fast zum Verhängnis wird: Anfangs als „Fliegen“ bezeichnete, nur millimetergroße Maschinen, die als Einzelnes völlig harmlos sind, als Schwarm jedoch ein riesiges Potential besitzen …

https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/Stanislaw-Lem-Der-Unbesiegbare,der-unbesiegbare-100.html

 

Read Full Post »

Pressemitteilung vom 2.2. 2020; 7.50 Uhr

Datteln 4 besetzt – 150 Menschen in Aktion zivilen Ungehorsams gegen Kohle-Gesetz – Einladung zur Pressekonferenz um 12 Uhr am Kraftwerk

DATTELN. Momentan besetzen rund 150 Menschen das Kohlekraftwerk Datteln. Die Aktivist*innen von Ende Gelände und DeCOALonize Europe sind gegen halb acht Uhr in das Kraftwerksgelände eingedrungen und blockieren dort zentrale Infrastruktur. Mit dieser Aktion zivilen Ungehorsams protestieren sie gegen das Kohle-Gesetz der Bundesregierung, das vorsieht, dass Datteln 4 noch in diesem Jahr ans Netz gehen soll.

https://www.ende-gelaende.org/press-release/pressemitteilung-vom-2-2-2020-7-50-uhr/

Read Full Post »

«Ich habe noch nie einen vergleichbaren Fall gesehen»: Nils Melzer, Uno-Sonderberichterstatter für Folter.

«Vor unseren Augen kreiert sich ein mörderisches System»

Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Grossbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht auf 175 Jahre Haft, weil er Kriegsverbrechen aufdeckte:

Erstmals spricht der Uno-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, über die brisanten Erkenntnisse seiner Untersuchung im Fall von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Ein Interview von Daniel Ryser und Yves Bachmann

https://www.republik.ch/2020/01/31/nils-melzer-spricht-ueber-wikileaks-gruender-julian-assange

Read Full Post »

Final – The Apple Never Falls Far From the Tree

Read Full Post »

Er schrieb große Romane über kleine Leute: über Arbeitslose und Gefangene, über Landarbeiter und Prostituierte, über Spieler und Trinker: Hans Fallada, einer der besten Erzähler des 20. Jahrhunderts. Die Jugend des 1893 Geborenen war geprägt von Krankheit, Drogensucht und Gefängnis. 1932 wurde er mit dem Roman „Kleiner Mann, was nun?“ weltberühmt. Erst nach seinem Tod erschien 1947 sein zweites Meisterwerk „Jeder stirbt für sich allein“.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/eine-lange-nacht-ueber-hans-fallada-er-sah-die-welt-von.1024.de.html?dram:article_id=469193

Read Full Post »