Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Januar 2020

Leo Tolstoi war durch seine Romane „Krieg und Frieden“ und „Anna Karenina“ ein längst weltberühmter Schriftsteller, als er 1890 das autobiografische Schauspiel „Und das Licht scheint in der Finsternis“ begann, das nie vollendet wurde.

Es ist das Drama eines reichen Gutsbesitzers, der sein Leben radikal ändern und an den Prinzipien von Nächstenliebe und Besitzlosigkeit ausrichten will. Diese Haltung bedeutet eine Provokation für Kirche und Staat und stürzt ihn in Konflikte mit Frau und Kindern, die seinen Ideen nicht folgen, auf keinen Fall aber den Familienbesitz verschenken wollen.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hoerspiel-und-das-licht-scheint-in-der-finsternis.3692.de.html?dram:article_id=464268

Read Full Post »

Abendlampe

Read Full Post »

2019 geht als das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Klima-Aufzeichnungen ein. Von einer Beschleunigung der Erderwärmung will Klimaforscher Mojib Latif nicht sprechen, eher von erwartbaren Zahlen. Weltpolitisch werde der Temperaturanstieg trotz medialer Aufmerksamkeit nicht ernstgenommen. – Mojib Latif im Gespräch mit Georg Ehring – DLF

Özden Terli twittert hierzu: Ehrlich gesagt ist mir unklar was noch gesagt werden muss, damit Politiker und Regierungen aus ihrem Tiefschlaf aufwachen? Offenbar haben sich die „Verantwortlichen“ mit dem Kollaps abgefunden.

Read Full Post »

A BAFTA award-winning BBC series with John Berger, which rapidly became regarded as one of the most influential art programmes ever made. In the first programme, Berger examines the impact of photography on our appreciation of art from the past.

Read Full Post »

Feuerökologe Johann Goldammer spricht über die Brände in Australien, die fatale Vernachlässigung von Prävention und erklärt, warum das Zeitalter des Feuers aus seiner Sicht bereits begonnen hat. – Interview von Marlene Weiß

Schon seit Oktober 2019 dauern die Buschbrände in Australien an. Johann Goldammer leitet die Arbeitsgruppe Feuerökologie des Max-Planck-Instituts für Chemie und das Global Fire Monitoring Center (GFMC), angesiedelt an der Universität Freiburg. Das GFMC gehört zur UN-Strategie für Katastrophenvorsorge. Goldammer ist ein weltweit angesehener Waldbrand-Experte.- SZ

Read Full Post »

ZeitsprüngeMartin Couney stellte Frühchen in einem New Yorker Vergnügungspark zur Schau. Was die fragwürdige Behandlung bewirkte? Krankenhäuser richteten endlich Stationen für Frühgeburten ein. – Von Daniel Meßner und Richard Hemmer – spektrum.de

Jedes Jahr pilgerten Millionen Menschen zum Vergnügungsareal auf Coney Island. Und einer von vielen Vergnügungsparks auf der Halbinsel von New York City war damals wie heute der Luna Park. Wer dort zwischen 1903 und 1943 unterwegs war, hatte die Möglichkeit, eine außergewöhnliche Ausstellung zu besuchen. Vor der Ausstellungshalle war in großen Buchstaben zu lesen: »Baby Incubators – With Living Babies.« Zu Deutsch: »Baby-Brutkästen – mit lebenden Babys.«

Read Full Post »