Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 12. Dezember 2019

Read Full Post »

Read Full Post »

Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit einer Technik, die in den Großstädten um 1900 weit verbreitet war: die Rohrpost. Über Rohrsysteme, die hunderte Kilometer lang waren, wurden kleine Büchsen von Postamt zu Postamt verschickt und so war es möglich, Briefe innerhalb von nur 2 Stunden zuzustellen. Heute findet sich die Technik nur noch in viel kleinerem Maßstab – als Hausrohrpost in Gebäuden.

Doch hinter der Rohrpostidee steckt viel mehr: Vor der Elektrifizierung galt die Pneumatik als Alternative zum Dampfantrieb. Wir sprechen daher über die Anfänge der Rohrpost, über pneumatische und atmosphärische Bahnen und wie es dazu kam, dass die erste U-Bahn in New York pneumatisch betrieben wurde.

ZS220: Eine kurze Geschichte der Rohrpost

Read Full Post »

Read Full Post »

Directed by Sir Peter Hall and using The Royal Shakespeare Academy’s cast of actors — including Helen Mirren, Judi Dench and Ian Holm — this 1968 version of Shakespeare’s classic comedy is one of the wittiest and wildest of all versions produced. Click here to watch great FREE Movies & TV: http://filmrise.com

These photographs from behind the scenes on Sir Peter Hall’s 1968 film of A Midsummer Night’s Dream were taken by David Farrell. He was lucky enough to see Judi Dench, Diana Rigg, Helen Mirren when they were not yet Grandes Dames of the acting world. Filmed on location at Compton Verney, an 18th-century pile near Kineton, Warwickshire, …

Judi Dench, Helen Mirren and Diana Rigg Play Shakespeare’s Nymphs In 1968

Read Full Post »

Vor allem in Krisenzeiten taucht er immer wieder auf: der Golem. Seine Geschichte wurde von den Menschen stets neu geschrieben und inspiriert bis heute Generationen von Künstlern. Die Doku zeigt den Golem von seiner Erschaffung aus einem Ritual der jüdischen Mystik bis hin zum populären Erzähl- und Filmstoff…

Read Full Post »

Tao ist wie ein Fluß, und wir gleichen Booten auf dem Fluß. Wer sagt, daß der Weg des Tao ein Sichaufgeben bedeutet, befindet sich im Irrtum. Das würde bedeuten, daß wir das Boot einfach treiben lassen: Früher oder später wird es auf die Felsen aufprallen. Diejenigen, die sich vorstellen, daß sie von allen Umständen unabhängig sind, gleichen Bootsleuten, die gegen einen treibenden Fluß stromaufwärts anzurudern versuchen: Sie werden alle ihre Energien verausgaben. Die dem Tao auf richtige Weise folgen, gleichen Bootsleuten, die mit dem Strom schwimmen, aber doch so handeln, daß sie dorthin reisen, wohin sie wollen –

Read Full Post »