Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. November 2019

Als überzeugte Buddhistin entwickelte sie einen Musikstil, in dem lange Klangverläufe eine fast meditative Hörhaltung provozieren. Eine ihrer bekanntesten Arbeiten ist das dreistündige Werk „Trilogie de la Mort“.

Die französische Komponistin Éliane Radigue erhält den mit 10.000 Euro dotierten Giga-Hertz-Preis 2019 des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) und des Experimentalstudios des Südwestrundfunks. Die 87-Jährige werde am 23. November für ihr Lebenswerk als „Visionärin der elektronischen Musik“ ausgezeichnet, teilte das ZKM am Mittwoch, 30. Oktober, in Karlsruhe mit.- SWR.de

Read Full Post »

Rieselfelder Münster – ein Begriff für den Vogelbeobachter und Tierfotografen. Im Norden der Stadt Münster gelegenes ehemaliges Verrieselungsfeld für die Abwässer der Stadt Münster.

Rieselfelder Münster

Read Full Post »

Read Full Post »

Die Reden von Heine und anderen haben bewiesen, daß sich in  unserer Partei ein äußerst wichtiger Punkt verdunkelt hat, nämlich das  Verständnis von der Beziehung zwischen unserem Endziel und dem  alltäglichen Kampfe. Da wird gesagt: Das vom Endziel ist eine hübsche  Stelle in unserem Programm, die gewiß nicht vergessen werden darf, aber  in keiner unmittelbaren Beziehung zu unserem praktischen Kampfe steht. Vielleicht findet sich eine Anzahl Genossen, die so denkt: eine  Spekulation über das Endziel sei eigentlich eine Doktorfrage. Ich  behaupte demgegenüber, daß für uns als revolutionäre, als proletarische  Partei keine praktischere Frage existiert als die vom Endziel. Denn  bedenken Sie: Worin besteht eigentlich der sozialistische Charakter  unserer ganzen Bewegung? signaturen-magazin.de

 

Read Full Post »

imm038_36A-001

Read Full Post »

Die bittersten Worte , die Menschen einander sagen, wirken selten so entzweiend wie die unausgesprochenen, die der eine vom anderen vergeblich erwartet. nachgedacht in dunklen Nachmittagsstunden.

https://zeitderreife.wordpress.com/

Read Full Post »