Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. Oktober 2019

Kriminalhörspiel, am 28.10.2019, 22:03 Uhr im Deutschlandfunk Kultur

London 1980: Ohne voneinander zu wissen, reisen die ehemaligen Agenten Frank, Bill und Jack zu einem Geschäftstermin nach London. Wenig später wachen alle drei stark benommen in einem Keller auf, ihrem früheren Hauptquartier, wie sie feststellen. Sie gehörten vor 35 Jahren während des Zweiten Weltkriegs zu einer Spezialeinheit des britischen Geheimdienstes, die den französischen Widerstand gegen die Nazis organisierte. Kurz vor Kriegsende wurde ihr vierter Kollege umgebracht. Der Mörder muss einer von ihnen gewesen sein – ein Verräter und Doppelagent, der noch immer aktiv ist. DLF Kultur

Read Full Post »

Spatz! Hey!

IMG_0248

Read Full Post »

Die Montagsreden zur Rettung der deutschen Sozialdemokratie stammen dabei aus der Feder einer profilierten Sozialdemokratin oder eines profilierten Sozialdemokraten – von innerhalb oder außerhalb der SPD.

 

Read Full Post »

ich zeige euch meine stadt wie ich sie sehe

Read Full Post »

Lou – L’Epée

Read Full Post »

Geschichte wiederholt sich. Seit Anbeginn der Menschheit sind Zivilisationen entstanden und wieder untergegangen. Doch dieses Mal ist es anders: In kürzester Zeit haben wir es geschafft, nicht nur uns selbst, sondern das Ökosystem unseren ganzen Planeten an den Rand des Abgrundes zu treiben. Und in Anbetracht des drohenden Untergangs verschließen wir die Augen vor der schmerzhaften Wahrheit und glauben den eklatanten Lügen der Mächtigen, dass am Ende doch alles gut werde. Pulitzer-Preisträger Chris Hedges appelliert dafür, sich von den Verkündern falscher Hoffnungsbotschaften nicht länger blenden zu lassen und für eine andere, eine gerechtere und „natürlichere“ Welt zu kämpfen. –

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Read Full Post »

Read Full Post »