Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Juni 2019

Kraftwerk – The Robots (live)

Read Full Post »

Die Kritische Theorie, auch Frankfurter Schule genannt, ist die letzte zusammenhängende Theorie im 20. Jahrhundert. Sie setzt sich mit der Massenmobilisierung des Faschismus und dem massiven Zerstörungspotential des 20. Jahrhunderts auseinander. Wie kommt es, daß Menschen gerade in der Krise ihr eigenes Interesse so wenig wahrnehmen können und sich politisch und emotional gerade denjenigen Kräften anvertrauen, die die Krise für sich ausnutzen? Alex Demirovic hat den langen Marsch der Kritischen Theorie rekonstruiert. Sie beginnt 1919 unter dem Eindruck des 1. Weltkriegs und der Revolution. Schon 1932 sieht der Brain-Trust der Frankfurter Schule den Machtwechsel in Deutschland voraus und sichert das Institutsvermögen. In Paris und in den U.S.A. setzt sie ihre Arbeit an neuen Schwerpunkten fort. Berühmte Werke wie DIALEKTIK DER AUFKLÄRUNG, AUTORITÄT UND FAMILIE, MINIMA MORALIA und das PASSAGENWERK zeugen vom Reichtum ihrer Gedanken. – dctp.tv

Read Full Post »

Schlachthof 5 oder der Kinderkreuzzug – Nach dem gleichnamigen Roman von Kurt Vonnegut

Die simplizianische Hauptfigur Billy Pilgrim stolpert während der Ardennen-Offensive in deutsche Gefangenschaft, übersteht Dresden, heiratet nach dem Krieg die hässliche Tochter eines reichen Brillenfabrikanten, überlebt einen Flugzeugabsturz, wird von einer Fliegenden Untertasse auf den Planeten Tralfamadore entführt und dort zu Demonstrationszwecken mit einer ebenfalls von der Erde entwendeten Hollywood-Diva gepaart. Von den kleinen grünen Tralfamadorianern lernt Billy, in der Zeit zu „reisen“ – zurück in die Vergangenheit und voraus in die Zukunft, ganz wie es das achronologische Erzählen Vonneguts will.

Ein Pflichttanz mit dem Tod

Teil 1: Das Lächeln der Mona Lisa – Teil 1

Teil 2: Aschenputtel – Teil 2

Read Full Post »

Moore können pro Hektar bis zu 30 Tonnen CO2 im Jahr speichern. Die meisten Moore sind aber durch Entwässerungsgräben und Torfabbau längst verschwunden oder bedroht. Deshalb werden diese Biotope immer wieder renaturiert. Ein Beispiel aus Schwaben.

Das 50 Hektar große Räsenmoos bei Marktoberdorf droht auszutrocknen. Entwässerungsgräben aus den 50er Jahren haben es schwer beschädigt. Jetzt wird das Hochmoor mit Holzwänden wieder abgedichtet. – BR

Read Full Post »

Die vier edlen Wahrheiten sind:

  • Die Wahrheit vom Leiden: Das Leben im Daseinskreislauf ist letztlich leidvoll. Die ist zu durchschauen.
  • Die Wahrheit von der Ursache des Leidens: Die Ursachen des Leidens sind Gier, Hass und Verblendung. Sie sind zu überwinden.
  • Die Wahrheit von der Aufhebung des Leidens: Erlöschen die Ursachen, erlischt das Leiden. Dies ist zu verwirklichen.
  • Die Wahrheit von der Aufhebung des Leidens: Zum Erlöschen des Leidens führt ein Weg, der Edle Achtfache Pfad. Er ist zu gehen.
  • Anhang 2

Read Full Post »