Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. Juni 2019

Read Full Post »

NaturaGart (6)

Read Full Post »

Read Full Post »

Lebendiges, neugieriges und zögerndes Denken gegen dogmatisches, verstopftes und vereistes Denken. Das hält alle meine Interessen zusammen. Robert Anton Wilson

Read Full Post »

In der Arktis weicht der Permafrostboden derzeit mit ungeheurer Geschwindigkeit auf. Messungen zeigen, dass in einigen kanadischen Regionen der Boden bereits so stark abgetaut ist, wie Experten es eigentlich erst für das Jahr 2090 erwartet hatten. Mancherorts ist der Boden zwischen den Jahren 2003 und 2016 um 90 Zentimeter abgesackt. Ursache für das große Schmelzen seien eine Reihe ungewöhnlich heißer Sommer, schreibt eine Gruppe um die britische Geologin Louise Farquharson im Fachblatt Geophysical Research Letters.

Was in der Arktis derzeit passiert, die Seen, die sich dort bilden, wo der Boden eigentlich durchgefroren sein sollte, hatten die Klimaforscher vom UN Intergovernmental Panel on Climate Change IPCC erst für Ende des Jahrhunderts erwartet. Das sie sich bereits jetzt bilden, übersteigt die schlimmsten Erwartungen der Wissenschaftler…,.. SZ

Read Full Post »

Ö1 – Dienstag, 18. Jun 2019 16:05 Uhrhttps://oe1.orf.at/player/

In Barbara Zemans Prosa ist alles im Fluss, jedoch nicht wie in einem kompakten Strom, eher wie in einem Delta: Die Handlung teilt sich in viele gleichberechtigte Ströme: manche schwellen an, andere versanden, einige finden wieder zusammen -sie fließen gleichzeitig, parallel oder auch überlagert. Am Ende mündet alles in ein Wort-Meer, so farbenfroh, bunt und üppig, dass man darin untergehen und nie wieder auftauchen möchte. Eine Tonspur im Strom des Lebens und Erzählens der jungen österreichischen Autorin Barbara Zeman. (Hördat.de)

Read Full Post »