Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 30. März 2019

Read Full Post »

30.03.2019 um 15:05 Uhr bis 16:32 Uhr bei, in, auf BAYERN 2

Mit Hans Clarin, Karl Walter Dieß, Hans Jürgen Diedrich, Robert Atzorn, Dieter Kettenbach und anderen. BR 1981

Ein Hörspiel-Dreiteiler nach Jules Vernes Roman „Meister Antifers wunderbare Abenteuer“ (1894) Der Ägypter Kamylk Pascha versteckt Fässer mit Gold, Diamanten und anderen Edelsteinen auf einer einsamen Insel. Er will sein Vermögen vor seinem habgierigen Vetter Murad in Sicherheit bringen. Lieber vermacht er es dem französischen Handelsschiffer Thomas Antifer, der ihm einmal das Leben gerettet hat.

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-1702728.html

Read Full Post »

Der Kormoran trägt auch den Namen „Meerrabe“, was auf die lateinische Bezeichnung „Corvus marinus“ zurückzuführen ist.

Wenn man das Glück hat, einen Kormoran aus der Nähe betrachten zu können, fällt auf, dass er keineswegs einfarbig schwarz ist wie sein Namensvetter. Lässt sich der Kormoran an Land nieder, um sein Gefieder von den Strahlen der Sonne trocknen zu lassen, schimmern seine schwarzen Federn metallisch grün oder blau…

https://www.farinas-fotokunst.de/der-kormoran?fbclid=IwAR0wD9xhcqVWFz8T4dAhpbJ_3WMpSs2hw8alj0adDxcHr47mDM3W5YAoLRI

Read Full Post »

DIE DNA EINES EINZIGEN MENSCHEN REICHT, ANEINANDERGEFÜGT 200MAL VON DER ERDE ZUR SONNE UND ZURÜCK.

Die DNA von Tieren und Menschen gehört zu den Spitzenprodukten der Evolution. In den lebendigen Körpern existiert sie gefaltet und in kondensierten Strukturen. Als Faden aneinandergefügt, reicht die DNA eines einzigen Menschen 200mal von der Erde zur Sonne und wieder zurück. Dies ist ein Beispiel für die Vielfalt des Lebens. Die erstaunlichsten Ergebnisse dieser Vielfalt beruhen nicht auf Rivalität, sondern auf Kooperation. Prof. Dr. Peter Hammerstein, Sprecher des Sonderforschungsbereichs „Theoretische Biologie“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, berichtet über verblüffende Tatsachen aus der Zauberwelt der Evolution…,.. dctp.tv

Read Full Post »

Schwalben gehören zu unseren bekanntesten Vogelarten: wohl jedes Kind kennt die eleganten Flugkünstler. Sobald die Schwalben wieder in unseren Dörfern durch die Lüfte jagen, beginnt die warme Jahreszeit. Der Frühling steht nun endgültig in den Startlöchern.

Was wäre ein Sommer ohne Schwalben? Richtig: keiner. Darum müssen wir alles daran setzen, dass unsere Schwalben jedes Jahr wieder ihren Weg zu uns finden. Wir können ihnen helfen: mit Brutmöglichkeiten, insektenreichen Wiesen und Feldern. Und Verständnis. Denn immer noch werden die Nester der Schwalben illegal entfernt…,.. liga-vogelschutz.org

Read Full Post »