Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. Februar 2019

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Read Full Post »

Wohl kaum ein anderer deutschsprachiger Schriftsteller des 20. Jahrhunderts hat die Gemüter so sehr erhitzt wie der Österreicher Thomas Bernhard (1931 –1989). Seine Theaterstücke verursachten Skandale, seine Romane zogen Gerichtsverhandlungen nach sich. Als Nestbeschmutzer beschimpfte man ihn in seinem Heimatland, weil man sein Stück ‚Heldenplatz‘ als eine Verunglimpfung Österreichs empfand. Er wiederum bescheinigte seinen Landsleuten absolute Kulturlosigkeit und verfügte testamentarisch ein Auff ührungs- und Publikationsverbot all seiner Werke in Österreich. „Mein ganzes Leben ist nichts anderes als ununterbrochenes Stören und Irritieren“, so Bernhard über sein ständiges Theatermachen.  Thomas Bernhard

Read Full Post »

JAM и (N)Hellmut Neidhardt

Read Full Post »

Hörspiel heute im Deutschlandfunk! Um 20.05 Uhr

Regie: Hermann Naber. Komposition: Peter Zwetkoff. Darsteller: Krista Posch, Matthias Habich, Rosemarie Fendel u.a.

Weihnachtszeit in Kopenhagen: Ein sechsjähriger Junge stürzt im Hafenviertel von einem Hausdach. Laut Polizeibericht ein Unfall. Smilla Jaspersen, die Nachbarin des Jungen, sieht das anders. Die Schneespuren auf dem Dach zeigen, dass der Junge verfolgt wurde. Trotzdem will die Polizei die Akte schließen. Smilla forscht auf eigene Faust, und je weiter sie kommt, desto entschlossener werden die Versuche, sie aus dem Weg zu räumen. DLF

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hoerspiel-fraeulein-smillas-gespuer-fuer-schnee.3692.de.html?dram:article_id=440249

Read Full Post »

Read Full Post »