Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Februar 2019

Nightflight

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach erzählt im neuen Erzählband „Strafe“ zwölf mörderische Geschichten. Katja Bürkle liest daraus „Die Schöffin“. Studiogast: Ferdinand von Schirach

 

Read Full Post »

Read Full Post »

Merce Cunningham Dance Company performing Antic Meet. Set and costumes by Rauschenberg. – 16 mm black-and-white film with sound, 27 min., 9 sec.

Read Full Post »

Christuskirche zu Bochum, Bochum, Germany

https://www.songkick.com/festivals/733309-moving-noises/id/36127039-moving-noises-festival—2019?utm_source=1471&utm_medium=partner

Read Full Post »

TV Victor was one of the first artists of Tresor Records where he became legendary with several of his ambient and trance productions including Trance Garden 1-3 and Trancecology Chapter 1.

In 1989, he launched his first solo project: Moondance – The Magic Sound of the Moon, where he lay foundations for later explorations using experimental sounds fused with pop elements and anticipated an ambient excursion for the future. – lullabiesforinsomniacslabel

Read Full Post »

Einst gab es bei einem buddhistischen Treffen mit Zen-Meister Tzu-ming Chu-yüan eine Diskussion um ein großes und ein kleines Kloster. Der alte, tugendhafte Mönch konnte solche Worte sprechen, ermangelte aber des Buddha-Auges. Erklärt mal, was ein großes Kloster ist und was ein kleines. Ihr dürft einen großen Tempel mit vielen Mönchen nicht großes Kloster nennen und einen kleinen Tempel mit wenigen Mönchen nicht kleines Kloster. Wenn ihr Klöster nach der Größe ihrer Gebäude oder der Anzahl ihrer Mönche beurteilt, ist diese Diskussion nutzlos. Ein großer Tempel mit vielen Mönchen, in dem es keinen bodhi-suchenden Geist gibt, ist ein kleines Kloster. Ein kleiner Tempel mit Mönchen, die den bodhi-suchenden Geist besitzen, ist hingegen ein großes Kloster…

https://der-asso-blog.blogspot.com/2010/12/dogen-daibutsuji-goroku-ii.html

Read Full Post »