Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. Januar 2019

LE GRAND MACABRE ’Ensemble intercontemporain, l’Orchestre du Conservatoire de Paris et le Chœur National Hongrois interprètent le Requiem et des extraits du Grand Macabre de György Ligeti.

Read Full Post »

PROF. DR. ANDREAS KRASS ÜBER DIE GESCHICHTE EINER UNMÖGLICHEN LIEBE

Mythen, Märchen und Romane handeln von rätselhaften Wasserwesen: den Sirenen, Meerjungfrauen und Wassermännern. Es sind Geschichten der Sehnsucht und einer unmöglichen Liebe. Sigmund Freud sagt: „Die Seele ist ein Unterwasserwesen“. Dies kann der Grund sein für die emotionale Stärke dieser Überlieferung. Der Mittelalter-Philologe Prof. Dr. Andreas Kraß, Universität Frankfurt a.M., dokumentiert in seinem Buch „Meerjungfrauen“ die Überlieferung.. – dctp.tv

Read Full Post »

Der Verfassungsschutz sieht Anhaltspunkte dafür, dass die AfD verfassungsfeindlich ist. Das geht aus einem detaillierten und geheimen Gutachten hervor, das wir in voller Länge veröffentlichen. Das Dokument gehört in die Öffentlichkeit und nicht in einen Panzerschrank, aus vielen Gründen!!

https://netzpolitik.org/2019/wir-veroeffentlichen-das-verfassungsschutz-gutachten-zur-afd/#spendenleiste

Read Full Post »

„He has the sweetest tone I’ve ever heard; he was the only one who gave me the cold sweats.“ – B.B. King on Peter Green

Read Full Post »

Am 23. Januar 2019 hielt ich im Rahmen der Deutsche Bank Stiftungsgastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“ an der Goethe-Universität Frankfurt  einen Vortrag unter dem Titel „Der westliche Kunstbegriff im Sog des globalisierten Kunstmarkts“.- Kunstbegriff

Read Full Post »

Es gibt nichts Prekäreres heute, nichts, was einen Mann so prompt unmöglich machte, wie der Verdacht, er sei ein Maschinenkritiker. Und es gibt keinen Platz auf unserem Globus, auf dem die Gefahr, in diesen Verdacht zu geraten, geringer wäre als auf einem anderen. In dieser Hinsicht sind sich Detroit und Peking, Wuppertal und Stalingrad heute einfach gleich. Und gleich sind in dieser Hinsicht auch alle Gruppen: Denn in welcher Klasse, in welchem Interessenverband, in welchem sozialen System, im Umkreis welcher politischen Philosophie auch immer man sich die Freiheit herausnimmt, ein Argument über „entwürdigende Effekte“ dieses oder jenes Gerätes vorzubringen, automatisch zieht man sich mit ihm den Ruf eines lächerlichen Maschinenstürmers zu, und automatisch verurteilt man sich damit zum intellektuellen, gesellschaftlichen oder publizistischen Tode…

https://zeitenundformen.files.wordpress.com/2014/01/anders-d-antiquerth-d-menschh.pdf?fbclid=IwAR07nIenf18VKLGorEUHm3NUK3k685eTFKxuxkykP7D1BscWHz5n5GUgZH0

Read Full Post »