Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Januar 2019

Advertisements

Read Full Post »

SWR 2 – Dienstag, 8. Jan 2019 23:03 (Ursendung)

Georg Christoph Lichtenberg (1742 – 1799) ist der große Kasuist und Alltagsbeobachter unter den Schriftstellern der deutschen Aufklärung. Seine Lebenserfahrungen und (Selbst-)Beobachtungen bilden den Stoff für das letzte Hörspiel Walter Benjamins, in dem er die Erdforscher auf dem Mond auf den historischen Mondforscher Lichtenberg treffen lässt: Nach vielen vergeblichen Versuchen ist dies die letzte Probe, menschliches Verhalten kennenzulernen. In diesem Hörspiel nun treffen wir nur noch auf die verlassene Forschungsstation eines Observatoriums der Mondbewohner mit den darin befindlichen Instrumenten zur Beobachtung der Erdbewohner. Verbindungen zum Kopfsystem werden hergestellt. Im Orbit fliegen Fragmente, gesammelte Ideen, Gedanken.

http://www.xn--hrdat-jua.de/index.php?aktion=suche&dat=2019-01-08

Read Full Post »

Katja Institute, Akoustik Timbre Frekuency, Tarentel, Duncan Pinhas, April Larson and more.

Read Full Post »

Best Dub Compilation

Dubs selected by Koneski, supported by Reggae.si

Read Full Post »

Read Full Post »

Die Verlockung der Sorge. Zur Frage, warum so viele Menschen wenig außer Probleme sehen und was sich dagegen tun lässt

Manche Menschen neigen zum Schwarzsehen. Sie malen sich „das Schlimmste“ aus, ihre Gedanken kreisen um allerlei Gefahren. Kein guter Schlaf, keine entspannte Minute ist mehr möglich, als hätten die ständigen Grübeleien Sinn. Wie fühlt man sich einigermaßen sicher zwischen Terrormeldungen, Versicherungstipps und Vorsorgeuntersuchungen? Gestaltung: Andrea Hauer

Auf der Internetseite der Mutmacherei finden Sie eine Reihe von Initiativen und Anregungen sowie die sogenannte „7-Tage-Challenge“, um negative Gedanken zu überwinden. Angeblich funktioniert´s.- Ö1

Read Full Post »

Das ist das Faszinierende an den Gefängnissen, daß sich die Gewalt nicht verbirgt, nicht maskiert, daß sie sich als eine bis in die letzten Details ausgeklügelte zynische Tyrannei darstellt und daß sie andererseits vollkommen «gerechtfertigt» ist, da sie in eine Moral eingebettet ist: ihre brutale Tyrannei ist die ungetrübte Herrschaft des Guten über das Böse, der Ordnung über die Unordnung.

Read Full Post »