Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. November 2018

Zwischen den 20er- und 70er-Jahren zogen in den USA immer mehr Afroamerikaner aus dem Süden in die Städte des Nordens. Sie brachten den Blues mit. Musiker wie Muddy Waters wurden berühmt. Es waren vor allem Frauen, die die ersten Bluesplatten kauften.

Das Mississippi-Delta gilt als Heimat des Blues. Mit Delta ist nicht die Mündung des Flusses in den Golf von Mexiko gemeint, sondern ein rund 160 Kilometer langer und rund 50 Kilometer breiter Streifen östlich des Mississippi im gleichnamigen Bundesstaat.- DLF Kultur

 

Read Full Post »

Es war im Jahr 1989 als Krassimira Dimova, damals im noch kommunistischen Bulgarien, Journalistin und Professorin für Deutsch und Literatur, ein Ereignis widerfuhr, das ihr ganzes Leben radikal verändern sollte und das sie sich bis heute nicht erklären kann. Sie malte ihr Badezimmer aus, ging hernach in die Küche, um Kaffee zu kochen, hatte plötzlich das Gefühl, von einem Stromschlag getroffen zu sein, sah sich in gleißendes Licht getaucht, brach zusammen und erblindete für viele Stunden.- radio.friendsofalan.de

Andreas Obrecht im Gespräch mit Krassimira Dimova, Heilerin

Read Full Post »

Der Schauspieler und Autor François Pérache verbindet in seinem Hörspiel Recherchen zur eigenen Familiengeschichte mit denen über die französische Geschichte. Wie hängen die blutigen Ausschreitungen von 1961 mit den Terroranschlägen von 2015 zusammen? WDR3

Read Full Post »

Pina Bausch – Vollmond

Read Full Post »

Der vierte Aggregatzustand wird allgemein als Plasma bezeichnet. Was viele nicht wissen: Plasmen können sehr unterschiedlich beschaffen sein. Während die heißen Plasmen bei niedrigem Druck gut erforscht sind, geben die Plasmen bei hohem Druck und niedriger Temperatur – wie sie im Inneren der großen Planeten vermutet werden – immer noch große Rätsel auf.

https://www.weltderphysik.de/gebiet/teilchen/experimente/teilchenbeschleuniger/fair/plasmaforschung/

Read Full Post »