Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 28. Oktober 2018

Klassischer deutscher Kriminalfilm von Otto Wernicke, der zugleich die Hauptrolle des Kommissars Thieme spielt, sehr ähnlich zur Figur des Kommissars Lohmann aus „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ und „Das Testament des Dr. Mabuse“, beide von Fritz Lang. Inhalt: Bei einem Postraub werden 240.000 Mark erbeutet, doch einen der Ganoven plagt das Gewissen. Der Film wurde in Mannheim gedreht und ist allein schon zeitgeschichtlich von Interesse.

Read Full Post »

Die Lügen des US-Präsidenten vernichten nicht nur Personen, sondern den Bezug auf eine gemeinsame Realität.

Von Carolin Emcke

Alle diese Lügen, auch wenn ihre Urheber sich dessen nicht bewusst sind, sind potenziell gewaltsam“, schrieb die Philosophin Hannah Arendt in ihrem Essay „Wahrheit und Politik“, das erstmals 1967 in der amerikanischen Zeitschrift The New Yorker erschien.

sueddeutsche.de

Read Full Post »

Read Full Post »

In Romania, the homeland of Dracula and superstition, witches were pretty much spared from the medieval witch-hunts that plagued most of Europe and killed 100,000 women. In fact, witchcraft here is not only alive; it’s thriving, and it’s even feared by politicians. There are hundreds of witches in the country,… video.vice.com

Read Full Post »