Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Oktober 2018

Totengräberkäfer legten ihre Eier in Tierkadaver und hätten eine Konservierungstechnik entwickelt, um deren Verwesung zu verzögern, erklärte der Insektenforscher Heiko Vogel im Dlf. Damit der Fleischklumpen, in dem die Larven heranwachsen, nicht gleich verrotte, benetzten die Eltern ihn mit einem speziellen Sekret. Heiko Vogel im Gespräch mit Lennart Pyritz.- DLF

Read Full Post »

Merikotkas

Read Full Post »

Read Full Post »

Berichte aus Hölderlins zweiter Lebenshälfte im Tübinger Turm sowie seine Gedichte und Briefe sind Material für eine Aneignung, in deren Zentrum die dichterische und stellvertretend biografische Explosivkraft einer künstlerischen Randexistenz stehen, der dieses Stück u. a. mit musikalischen Mitteln wie dem Rapgesang begegnet. – SWR

 

Read Full Post »

Über Jahrzehnte plünderten Banker, Berater und Anwälte den deutschen Staat aus. Niemand verhinderte den Raubzug. Doch dann kam ihnen eine Frau auf die Spur: Zeit.de

Read Full Post »