Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. August 2018

Read Full Post »

Unser Christopher Foyle ist kein Inspector oder Chief Inspector, er hat einen höheren Rang. Von dem er kaum Gebrauch macht, er stellt sich immer als I am a police officer vor. Doch er ist ein Detective Chief Superintendent, das ist ganz weit oben. Da drüber kommen im Rang schon die Commissioners. Wie hier Edward Fox als Foyle’s Vorgesetzter Assistant Commissioner Summers in einer der ersten Folgen (die können Sie hier ganz sehen). Foyle möchte weg aus der Provinz (er ist der Polizeichef von Hastings), möchte zum MI5 oder irgendwo hin, wo er im Krieg mehr leisten kann. Aber als er ein Angebot für die Tätigkeit im Cabinet Office bekommt, lehnt er ab, weil er gerade einen Mord aufklären muss. Vergeblich versucht ihn der AC zu überreden: Foyle, if you go out of that door you will remain a policeman not just for the duration of the war but until the day you retire. You won’t get a second chance. Foyle bleibt Polizist. Soviel Mühe man sich bei der Serie gegeben hat, man hat einen kuriosen Fehler nicht vermieden: den Rang eines Detective Chief Superintendent gibt es erst seit 1949 – die Serie spielt aber in der Zeit von 1940 bis 1947.- loomings-jay

Werbung

Read Full Post »

Prohairesis –  Die Innere Geballtheit

http://www.dctp.tv/filme/prohairesis-die-innere-geballtheit-10vor11-07-06-2018/

Read Full Post »

»Wir sind zu lebendig, um zu sterben und zu tot, um zu leben.« Byung-Chul Han

Byung-Chul Han ist der Ansicht: Die Deregulierungs-Maschine Neoliberalismus ist noch immer die herrschende Triebkraft des Zeitalters. Das neoliberale Konzept sei deshalb so ungebremst erfolgreich, weil es auf einer bisher nicht im vollen Umfang erkannten Strategie beruhe: auf der undurchschauten Kolonialisierung der massenweisen individuellen Freiheit, durch eine Psychopolitik der angeblich positiven Selbstausbeutung. Fast ohne Gegenwehr verdränge der Neoliberalismus auf allen Ebenen die vernünftige und freie Selbstgestaltung der Individuen – mit seinem Programm der propagierten Selbstausbeutung im Rollenmodell eines marktkonformen Unternehmers. Diesem Paradox der Selbstverknechtung im Dienstleistungs- und Medienzeitalter stellt Han Dimensionen der Verweigerung und der guten alten Freiheit entgegen: Lebenskunst, Zen, Entzug, stummen Protest und vertiefte Aufklärung…glanzundelend.de

 

Read Full Post »

In der Wissenschaft hat man die Intelligenz der Vögel beiseite geschoben, weil man ein Jahrhundert lang davon ausging, dass sie dumm sein müssen, da sie keine Hirnrinde besitzen wie wir Menschen und wie überhaupt alle Säugetiere. Es stimmt auch, dass sich die komplexesten Denkprozesse in der Hirnrinde abspielen. Wenn eine Tiergruppe keine Hirnrinde hat, so nahmen wir an, dann kann sie eben keine komplexen Denkprozesse schaffen. Punkt! Erst als Verhaltensforscher neugierig wurden und angefangen haben, Experimente mit Vögeln zu machen, entdeckten sie, wie intelligent sie sind…SWR 2

 

Read Full Post »

Aquarius, more than a choir ! singing souls !

Read Full Post »