Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Mai 2018

Fear Falls Burning – I Provoke Disorder June 2nd 2012 – Paradox, Tilburg – The Netherlands

Read Full Post »

Wir haben abgestimmt. Wir haben unsere Erklärung unterzeichnet. Wir haben eine Meinung. Woher sie kommt und worauf sie sich begründet? Gott ja. Man liest so viel…

Ein bisschen Hoffnung war da, als die große Koalition noch auf der Kippe stand: Vielleicht würde mit einem Minderheitskabinett ja der Bundestag zu neuen Ehren kommen, als Forum der Debatte und der konstruktiven Auseinandersetzung. Der Ausgang ist bekannt…

https://futurzwei.org/article/1020

Read Full Post »

wordpress blogs

Seit heute gibt es die Anpassung von Automattic für die WordPress.com-Blogs: das schon bekannte Cookie-Widget wurde erweitert zum „Privacy & Cookies“-Banner , siehe englischsprachiger Support „Cookie & Privacy Banner Widget“. Wer das „Cookie-Widget“ schon vorher zugeschaltet hatte, bei dem zeigt es sich in der neuen Version. Lesen sollte man den Text des Widgets auf dem […]

über Seit heute gibt es die Anpassung von Automattic für die WordPress.com-Blogs — puzzle ❀

Read Full Post »

Professor Tarantoga beordert seinen Freund Tichy, der sich irdischen Dingen gern entzieht, sozusagen zu pädagogischen Zwecken zum VIII. Weltkongress der Futurologen, der in den achtziger Jahren in Nounas, der Hauptstadt von Costaricana, einberufen wird und urbanistische, ökologische, atmosphärische, energetische, technologische und politische Konfliktsituationen zum Thema hat.-

http://german.lem.pl/werke/belletristik/der-futurologische-kongress

Read Full Post »

Reingehört (457): Dirk Serries

KULTURFORUM

„Das Mißverständnis aber zwischen der Größe meiner Aufgabe und der Kleinheit meiner Zeitgenossen ist darin zum Ausdruck gekommen, daß man mich weder gehört, noch auch nur gesehn hat. Ich lebe auf meinen eignen Kredit hin, es ist vielleicht bloß ein Vorurteil, daß ich lebe?“
(Friedrich Nietzsche, Ecco Homo)

Dirk Serries – Epitaph (2018, Consouling Sounds)

A Man Of Many Talents: Der Belgier Dirk Serries war in den vergangenen Dekaden unter eigenem Namen oder mit Projekten/Kollaborationen wie den Noise-Jazzern Yodok III und unter seinen Drone-Pseudonymen Microphonics, Vidna Obmana, Fear Falls Burning oder – zusammen mit Steven Wilson – Continuum zugange, darüber hinaus hat er unter anderem mit Godflesh/Jesu-Mastermind Justin Broadrick und dem amerikanischen Komponisten Steve Roach zusammengearbeitet und die Bühne mit den Indie-Bands Low und My Bloody Valentine geteilt.
In diesem Jahr steht Serries‘ fünfzigstes Wiegenfest an, wie auch Consouling Sounds zehnjähriges Dienstjubiläum feiert, was liegt näher, als die Sektkorken zur…

Ursprünglichen Post anzeigen 232 weitere Wörter

Read Full Post »

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am Freitag nun endgültig in Kraft tritt, gibt uns Nutzern zusätzliche Rechte. So haben wir zum Beispiel das Recht zu erfahren, welche Daten ein Onlinedienst oder Unternehmen über uns gespeichert hat. Innerhalb von 30 Tagen müssen wir eine Auskunft bekommen. Klar, dass die meisten Anbieter diesen Vorgang nun automatisieren, damit nicht unnötig viel Arbeit entsteht. Noch vor einigen Jahren musste der Österreicher Max Schrems vor Gericht klagen, um diese Auskunft zu bekommen – jetzt ist sie rechtlich verankert.- Jörg Schieb

mydatarequest.com beschreibt für mittlerweile mehr als hundert Onlinedienste und Apps, wie genau man vorgehen muss, um die gespeicherten Daten abzurufen. Sofern die Onlinedienste bereits eine automatische Funktion vorgesehen haben, gibt es einen direkten Link. Nur klicken – und seine digitale „Akte“ abrufen.

Read Full Post »