Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 24. April 2018

Abend 2

Read Full Post »

Von Bach und Händel und Monteverdi … zu Bach und Händel und Monteverdi! Mit 75 ist John Eliot Gardiner zurück bei den Komponisten, die er mit dem Monteverdi-Choir (ab 1964) und den English Baroque Soloists (ab 1978) so unwiderstehlich neu, frisch, lebensvoll klingen ließ, dass es eine Freude war, als der am Ende ausdauerndste britische „Originalklang“-Export.

http://oe1.orf.at/player/20180419/510807

Die landbesitzenden Gardiners haben schon einmal einen Musiker hervorgebracht, John Eliot Gardiners Großonkel Henry Balfour Gardiner. In seinen Fußstapfen ist der Dirigent und Musikforscher zugleich Landwirt, der auf „bio“ hält. Mutter Erde und Meister Bach: ein schönes Bild zum „runden“ Geburtstag.

Mehr dazu in:
Mutter Erde und Meister Bach – John Eliot Gardiner wird 75

Read Full Post »

Zeittafel – Werke – Aufsätze&Dokumente hier: http://buechnerportal.de

„Signalement des stud. med. Georg Büchner von Darmstadt Alter: 20 Jahre. – Größe: 6 Schuh 9 Zoll hessisches Maas. – Haare: blond. – Stirn: sehr gewölbt. – Augenbrauen: blonde. – Augen: graue. – Nase: stark. – Mund: klein. – Bart: blond, etwas am Kinne und schwacher Schnurrbart. – Kinn: rund. – Angesicht: oval. – Gesichtsfarbe: frisch. – Besondere Zeichen: düsteren, nach der Erde gesenkten Blick, dem Anscheine nach kurzsichtig, trägt zuweilen eine Brille. Geht etwas einseitig. – Wahrscheinliche Kleidung: Runder schwarzer Hut; Rock: blautüchner, eine Art Polonaise mit Schnüren auf Brust und Rücken, sog. Blattlitzen; Beinkleider: unbekannt; Stiefeln: gewöhnlich.“ hier  , und hier

Für das Sommersemester 1837 plante Georg Büchner eine weitere Vorlesung in Zürich, aber dazu kam es nicht mehr, denn er erkrankte Anfang Februar an Typhus. Möglicherweise hatte er sich an einem Präparat infiziert. Das mit ihm befreundete Ehepaar Caroline und Wilhelm Schulz benachrichtigte seine Verlobte. Im Beisein Luise Wilhelmine Jaeglés starb der Dreiundzwanzigjährige am 19. Februar 1837 in Zürich.

 

Read Full Post »

David Munrow – The Early Music Consort of London 01. Gloria ad modum tubae (0:00) 02. Chanson – Se la face ay pale (2:39) 03. Se la Face ay Pale: Kyrie (10:04) 04. Se la Face ay Pale: Gloria (15:06) 05. Se la Face ay Pale: Credo (23:37) 06. Se la Face ay Pale: Sanctus (31:39) 07. Se la Face ay Pale: Agnus Dei (39:00)

Read Full Post »

Vor 600 Jahren endete das Konstanzer Konzil. Mit dem Justizmord, der dort an Reformator Jan Hus verübt wurde, begannen jahrhundertelange Religionskriege in Europa. – Von Heribert Prantl

Vor 600 Jahren endete das Konstanzer Konzil. Dieses Konzil war wohl die größte kirchliche und politische Versammlungen des Mittelalters, Konstanz war in den Jahren von 1414 bis 1418 das Zentrum Europas. Das Konzil in Konstanz beendete das große Schisma, die große abendländische Kirchenspaltung – und es legte den Keim für eine neue Spaltung. Bis zum Konstanzer Konzil hatten drei Päpste die Christenheit regiert.- sueddeutsche.de

Read Full Post »

Abend 1

Read Full Post »

Keine Fischadler  Es scheint, als ob das Nest dieses Jahr leer bleiben wird. Sehr traurig!

http://tv.eenet.ee/kalakotkas.html

 

Read Full Post »