Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. November 2017

Read Full Post »

Arthur Rimbaud

Wären die alten Schwachköpfe nicht zu einer völlig falschen Vorstellung vom Ich gelangt, brauchten wir heute nicht diese Millionen von Skeletten wegzukehren, die schon eine Ewigkeit immer neue Produkte ihres bornierten Verstandes anhäufen und sich deshalb Autoren nennen!

Read Full Post »

Bill Viola

Installationen: Ausstellung in den Deichtorhallen, Hamburg (abundant video art)

Rembrandt des Digitalzeitalters: Mit aufwändigen Inszenierungen veranschaulicht der Videokünstler Bill Viola elementare Erfahrungen. Ihm widmen die Deichtorhallen eine opulente Werkschau – zwischen raffinierter Lichtregie und semisakralem Edelkitsch.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie bei „Kunst+Film“: kunstundfilm.de/2017/09/bill-viola/

Read Full Post »

e-rara – Ganzes Werk als PDF: Das Valete uber den Tractat der Arcanorum Basilii Valentini zusammen gesetzten H

Read Full Post »

Das Ende des Liedes:

Der Baum auf dem Berge beraubt sich selbst; das Öl in der Lampe verzehrt sich selbst. Der Zimtbaum ist essbar, drum wird er gefällt; der Lackbaum ist nützlich, drum wird er zerspellt. Jedermann weiß, wie nützlich es ist, nützlich zu sein, und niemand weiß, wie nützlich es ist, nutzlos zu sein …

Read Full Post »