Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 25. September 2017

Live by Bel Canto Choir Vilnius (November 2014)

Sunrise Mass (1. The Spheres (Kyrie); 2. Sunrise (Gloria); 3. The City (Credo); 4. Identity & The Ground (Sanctus / Benedictus & Agnus Dei). Composer Ola Gjeilo. Live by Bel Canto Choir Vilnius and Lithuanian Chamber Orchestra. Video from the Bel Canto Choir Vilnius’ Christmas & 5th anniversary concert entitled This is the Only Night, at the Lithuanian National Philharmonics on November 30 and December 1, 2014. For more information on the Choir, please visit its web site at http://www.chorasbelcanto.lt

Read Full Post »

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

via – Stephen Ellcock

 

 

Read Full Post »

Der nahe der österreichischen Grenze im bayerischen Sachrang aufgewachsene Werner Herzog glaubte schon immer daran, die Wirklichkeit beeinflussen zu können: Ende 1973 wanderte er in 22 Tagen von München nach Paris, um die schwer kranke Filmkritikerin Lotte Eisner zu besuchen und damit, in seinem Verständnis, vor dem Tod zu retten. Tatsächlich lebte die Eisner noch weitere zehn Jahre. Über seinen Fußmarsch schrieb Werner Herzog das Buch „Vom Gehen im Eis“. –  Von Moritz Holfelder –  Dank an den Radiohörer hierfür! – radio.friendsofalan.de

Read Full Post »

Rebellious dwarfs, crazed conquistadors, delusional tycoons, wood-carving ski jumpers: Werner Herzog scholars who attempt to find a pattern in the filmmaker’s choices of subject matter are virtually guaranteed an interesting search, if an ultimately futile one. But they must all start in the same place: Herzog’s very first film Herakles, which mashes up the spectacles of body building, auto racing, and destruction. It does all that in nine minutes to a soundtrack of saxophone jazz, and with frequent references to the titular hero of myth, whom you may know better by his Roman name of Hercules.- openculture.com

Read Full Post »

Alte Fahrt

Read Full Post »

  1. Die Stringtheorie ist richtig, und das zufällige Multiversum ist richtig, dann müssen wir die Regeln, die die wissenschaftliche Arbeit bestimmen, entsprechend verändern, weil wir nach dem geltenden wissenschaftlichen Ethos nicht an eine Theorie glauben dürfen, die keine eindeutigen Vorhersagen macht, die sich bestätigen oder widerlegen lassen.
  2. Irgendwann wird schließlich eine Möglichkeit gefunden, um wirklich eindeutige und überprüfbare Vorhersagen aus der Stringtheorie abzuleiten. Das könnte entweder der Beweis sein, dass es wirklich eine eindeutige Theorie gibt, oder die Entwicklung einer nichtzufälligen Multiversumstheorie, die zu echten, überprüfbaren Vorhersagen führt.
  3. Die Stringtheorie ist nicht die richtige Theorie der Natur. Die Natur lässt sich am besten durch eine andere Theorie beschreiben, die noch entdeckt oder akzeptiert werden muss und die zu echten, von Experimenten irgendwann bestätigten Vorhersagen führt.

Quelle: Die Zukunft der Physik. Probleme der Stringtheorie und wie es weitergeht 

http://denkstil.bankstil.de/stringtheorie-nur-drei-von-der-physik-zugelassene-moeglichkeiten-lee-smolin

http://denkstil.bankstil.de/string-theorie-und-multiversum-wissenschaft-oder-pure-spekulation

Read Full Post »

Read Full Post »