Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. September 2017

Nightflight

Read Full Post »

Kohleschiff und Glitzerglanz

Read Full Post »

Unter dem Titel „Durchgefallen! Warum Deutschland als Bildungsnation gescheitert ist“ kritisiert der ehemalige Schulleiter und aktuelle Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Josef Kraus, in deutlichen Worten das Sündenregister der deutschen Bildungspolitik, einer „Politik wider jede Vernunft“. – Die fünfte Sünde heißt Utilitarismus: „Hier geht es darum, in der Schule überwiegend nur noch Dinge zu vermitteln, die man im späteren Leben braucht, die dafür nützlich sind, die sich späterrechnen“. Kraus kritisiert diese Ideen als ein „verarmtes Verständnis von Bildung. Hier wird Bildung zur bloßen Abrichtung.“

Die Kritik an einem solchen eingeschränkten Bildungsverständnis ist alt. „Man braucht ja nur Nietzsches fünf Baseler Reden „Über die Zukunft unserer Bildungsanstalten“ aus dem Jahre 1872 nachzulesen: Dort rechnet er es im ersten dieser Vorträge zu den beliebtesten national-ökonomischen Dogmen, den Nutzen, ja den möglichst großen Geldgewinn als Ziel und Zweck der Bildung auszugeben. Wörtlich: „Dem Menschen wird nur so viel Kultur gestattet, als im Interesse des Erwerbs ist.“ – diepaideia.blogspot.de

SWR2 Wissen: Aula – Kontrolle ist alles – Über das Phänomen der Helikoptereltern – Von Josef Kraus – SWR Aula

SWR2 Aula – Dummheit hat viele Gesichter –Eine Silvesterrede von Josef Kraus – SWR2 Aula

Read Full Post »

Jetzt is soweit! Schon ein rechtes Gfrett bis man drin ist im Netz, da hats der Marder ja vergleichsweise einfach, aber wenn man amal drin is, is ma auch drin – wie der Marder.

Wenn Sie auch drin sind in diesem Netz und wieder amal was Extrigs von mir sehn wolln, dann müssens hier unten Ihre E-Mailadresse eingeben und schon erfahren Sie alle paar Tage gratis von mir Wesentliches über Menschen in der Anonymität. Und wenns wieder raus wollen ausm Netz, dann gehns halt einfach wieder raus.


Ihr Gerhard Polt

http://polt.de/

Read Full Post »

Erkenne dich selbst, bedeutet nicht: Beobachte dich. Beobachte dich ist das Wort der Schlange. Es bedeutet: Mache dich zum Herrn deiner Handlungen. Nun bist du es aber schon, bist Herr deiner Handlungen. Das Wort bedeutet also: Verkenne dich! Zerstöre dich!

Read Full Post »