Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. Juni 2017

Read Full Post »

Der große Terror

Michail Bulgakow und sein Jahrhundertwerk „Meister und Margarita“ als Hörspiel auf Bayern 2

Michail Bulgakow begann 1928 mit seinem Hauptwerk, dem Roman „Meister und Margarita“; zu einem Zeitpunkt, zu dem er in der Sowjetunion massiv in seiner Arbeit behindert wurde: Seine Prosatexte wurden nicht gedruckt, seine Theaterstücke nicht aufgeführt, sogar seine Tagebücher hatte die Geheimpolizei beschlagnahmt. Bulgakow, 1891 als Sohn eines Dozenten für Theologie in Kiew geboren, war ein unabhängiger Geist, der sich den Parteidoktrinen und dem sowjetischen Kulturapparat widersetzte.

Die zweite Hälfte der 1930er-Jahre war die Zeit des Großen Terrors in der Sowjetunion. Zahlreiche Künstler, Arbeiter, Bolschewiki, Unpolitische wurden grundlos verhaftet, gefoltert, getötet, in Lager verbannt. Die Atmosphäre dieser Jahre prägte nicht nur Bulgakows Leben, sondern auch seinen Roman.

https://www.br.de/service/programm/br-magazin/michail-bulgakow-meister-margarita-100.html

Regisseur Klaus Buhlert zur Inszenierung von Michail Bulgakows „Meister und Margarita“ – https://www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-studio-buhlert-bulgakow-meister-margarita-100.html

https://www.br.de/radio/bayern2/kultur/radiotexte/radiotexte-1256.html

Teil 2 wird zurzeit nicht abgespielt. I Tunes ..

 

Read Full Post »

WDR 5 Tiefenblick | 28.05.2017 | 29:07 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Wer bis weit in die 1980er Jahre Yoga in der DDR betrieb, riskierte lange Haftstrafen. Denn Yoga galt als staatszersetzend und konspirativ. Erst wenige Monate vor dem Ende der DDR waren Asanas in den Medien präsent. -Von Peter Kaiser; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: WDR 2017- http://www.wdr.de/k/feature

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/audio-yoga-im-system–yoga-in-der-ddr-100.html

Yoga im System (3/3): Yoga im Hier und Jetzt

WDR 5 Tiefenblick | 04.06.2017 | 29:06 Min.

WDR 5 Tiefenblick: Heute ist Yoga populär wie nie zuvor und als Therapie von vielen Krankenkassen anerkannt. Dabei hat sich die Praxis dem modernen Leben angepasst. Vom einst philosophisch-meditativen System ist Yoga vielerorts zu einem Lifestyle-Produkt mutiert, das Millionen-Umsätze generiert.

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/audio-yoga-im-system–yoga-im-hier-und-jetzt-100.html

Read Full Post »

Meister Sosan_Shin Jin Mei

Der große Weg ist in seinem Wesen großmütig. Er ist weder schwierig noch leicht.

Wenn wir an unserem kleinlichen Geist haften und alles Maß verlieren, werden wir auf den Weg des Irrtums verschlagen.

Wenn wir ihn freimütig ausdrücken, sind wir natürlich. In unserem Körper gibt es keinen Ort, von dem man fortgehen oder an dem man bleiben könnte

Der Natur vertrauend können wir in Harmonie mit dem Weg sein.

 

Read Full Post »

 

Read Full Post »

Öffentliche Vorlesungsreihe: Kosmologie – Kosmogonie – Schöpfung; Prof. Dr. theol. Kurt Rudolph (Universität Marburg): Gnostische Mythen, 16. November 2009

Read Full Post »

Eigentlich wollte der kleine Josa nur den König bitten, für den alt gewordenen Vater einen Nachfolger als Holzfäller zu finden. Aber unterwegs schenkte ihm ein Vogel die Zaubergeige – und mit ihr besondere Kräfte. Und darum bleibt der Mond am Himmel, verlaufen sich die blauen Reiter im Sand und vermisst bald niemand mehr den König. Eine Funkerzählung nach einem Kinderbuch von Janosch.

http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/radio/ipg/sendung-165684.html

Read Full Post »