Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. Mai 2017

Read Full Post »

Mary de Rachewiltz kam am 9. Juli 1925 im Südtiroler Brixen als uneheliche Tochter des Dichters Ezra Pound und der amerikanischen Geigerin Olga Rudge zur Welt. Pound war verheiratet, Olga stand am Beginn ihre Karriere. Mary wuchs zunächst als Pflegekind in einer Bauernfamilie im Tiroler Pustertal auf, wurde aber allmählich in das Leben der Eltern in Venedig einbezogen. Zwischen Vater und Tochter entwickelte sich ein enges Verhältnis. Pound vertraute ihr die Übersetzung seiner „Cantos“ an. Auf seine autobiografischen „Indiscretions“ antwortete Mary mit dem Buch „Discretions“.

https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/hoerspiel/Hoerspiel,sendung645084.html

Read Full Post »

http://www.daohearts.com/

http://ecoledutao.com/

Read Full Post »

Gustav Landauer (1870-1919) gehörte zu den wenigen deutschen Intellektuellen, die für die Freiheit rundum fochten, gegen kapitalistische Ausbeutung, gegen den Parlamentarismus der Parteien, gegen den Zentralismus des Reichs, und gegen den Jakobinismus der Kommunisten. Gesellschaftliche Ordnung dachte er als „Bünde der Freiwilligkeit“, jenseits staatlicher Herrschaft. „Die Anarchie ist der Ausdruck für die Befreiung des Menschen vom Staatsgötzen, vom Kirchengötzen, vom Kapitalgötzen“.

https://holbachinstitut.wordpress.com/2014/08/18/gustav-landauer-uber-die-dummheit-und-die-narretei-demokratischer-wahlen/?iframe=true&theme_preview=true

 

Read Full Post »