Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. November 2016

Susan Neiman im Gespräch mit Axel Rahmlow

Hatten die Demokraten die falsche Kandidatin? Für Susan Neiman wäre Bernie Sanders in der Lage gewesen, Trump zu besiegen. Im Interview macht sie Rassismus für dessen Wahlsieg verantwortlich: „Das Gefühl war, das Weiße Haus soll wieder weiß werden.“

„Ich kenne keine Wahl, die so direkt gegen die Vernunft gegangen ist.“

Das sagte Susan Neimann, amerikanische Philosophin und Direktorin des Einstein Forum in Potsdam, im Deutschlandradio Kultur nach dem Sieg Donald Trumps bei den Präsidentschaftswahlen in den USA.

„Es war eigentlich nicht vorstellbar, dass so ein psychisch instabiler Ignorant und neofaschistischer – und das Wort benutze ich wirklich sehr selten – Kandidat, der so einen schlechten Wahlkampf geführt hat, so weit kommen könnte. Es ist historisch und es ist historisch wirklich eine extrem schlechte Nachricht.“

http://www.deutschlandradiokultur.de/philosophin-susan-neiman-ueber-trump-psychisch-instabiler.1008.de.html?dram:article_id=370937

Read Full Post »

Lass sie schreien …

Ein doppelter Gruß!

Read Full Post »

Das Unheimliche ist beängstigend und reizvoll zugleich – wie eine listige Schlange, die Gift zurück lässt, aber auch Balsam.

Read Full Post »

Walter von Lucadou ist Deutschlands bekanntester Geisterjäger. Er gilt als einer der führenden Forscher weltweit in der Parapsychologie. Ihn erreichen jährlich Tausende Briefe und Anrufe. – ndr

Read Full Post »

  • Leonard Cohen ist tot. Der legendäre Musiker starb im Alter von 82 Jahren in Los Angeles.
  • Cohen war Schriftsteller, bevor er sich hauptberuflich der Musik zu wandte. Mit Songs wie „Hallelujah“ wurde er weltberühmt und inspirierte über Jahrzehnte andere Künstler.
  • Noch im Oktober hatte er ein neues – und gefeiertes – Album veröffentlicht.
  • In seinem letzten Interview mit dem Magazin New Yorker sagte Cohen: „Ich bin bereit, zu sterben.“

Sein letztes Album „You Want It Darker“ war erst im Oktober erschienen.

„Das Leben ist ein Zimmer, der Tod nur ein anderes. Der Tod ist nur der Übertritt von einem Raum in einen anderen.“ (Leonard Cohen, R.I.P.)

Read Full Post »