Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. September 2016

Three years ago, Plymouth University kicked off Moby Dick The Big Read, promising a full audio book of Herman Melville’s influential novel, with famous (and not so famous) voices taking on a chapter each. When we first wrote about it here, only six chapters had been unveiled, but boasted actors like Tilda Swinton (reading chapter one below), author Nigel Williams, and poet and journalist Musa Okwonga… –

Hear Moby Dick Read in Its Entirety by Benedict Cumberbatch, John Waters, Stephen Fry, Tilda Swinton & More

Werbung

Read Full Post »

DAF – Osten Währt am Längsten

Read Full Post »

Read Full Post »

Kurz vor den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin geht der Fokus ein wenig auf die musikalischen Ereignisse drum herum. In der nmz haben wir eine dpa-Meldung wiedergegeben „Sanfte Töne gegen die AfD – Linke, Rechte und der Polit-Pop“ und angereichert mit YouTube-Videos sowie einigen Links zum Thema Musik im Wahlkampf aus älteren Ausgaben der nmz, die nichtsdestoweniger aktuell bleiben.

Für die mittlerweile vom Bayerischen Rundfunk abgesetzte Sendung „taktlos“ hatte ich zum Thema „Braun-Musik“ einen Text verfasst, den man hier nachlesen und -hören kann. Vor gut zehn Jahren war nicht abzusehen, dass sich neben der Jugendkultur auch die Erwachsenenkultur derartig ändern wird. Sie hat ihr Auffangbecken in einer bestimmten Partei gefunden, die offenbar von erstaunlich vielen Menschen als bürgerliche Alternative wahrgenommen wird: Die AfD. Dass dies einer intelligenten Täuschung zu danken ist, offenbart, wie auch über die kulturelle Lebensweltaneignung die politische Arbeit umgesetzt wird. Das ist nicht Identitätsfindung, sondern moderne Identitätserfindung.

http://blogs.nmz.de/wm2014/2016/09/02/musikalischer-kulturkampf-rechts/

Read Full Post »

Read Full Post »