Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. März 2016

Wer Schmetterlinge lachen hört,

der weiß wie Wolken schmecken

Der wird im Mondschein ungestört von Furcht,

die Nacht entdecken.

Novalis

Aber nun zur Kümmelspalterei! – Ein Synonym für Pedanterie, abwertend Pingeligkeit, Erbsenzählerei, Korinthenkackerei, Kleinkariertheit, nebenan in der Schweiz auch Tüpflischisser etc.-

https://regenbogenlichter.wordpress.com/2016/03/02/kuemmelspalterei/

Read Full Post »

IMG_0935

Read Full Post »

Ich werde dem nicht dienen, an das ich nicht länger glaube, ob es sich Heimat, Vaterland oder Kirche nennt: und ich werde versuchen, mich in irgendeiner Art des Lebens oder der Kunst auszudrücken, so frei ich kann und so vollständig ich kann, und zu meiner Verteidigung nur die Waffen gebrauchen, die zu gebrauchen ich mir selbst gestatte: Schweigen, Verbannung, List.
Ich habe keine Angst vor der Einsamkeit, keine Angst, um eines anderen willen verschmäht zu werden, keine Angst davor, aufzugeben, was ich aufgeben muss. Und ich habe keine Angst, einen Fehler zu begehen, selbst einen grossen Fehler, auch wenn er mein ganzes Leben oder die Ewigkeit hindurch dauert.
Willkommen, o Leben! Ich gehe, um zum millionsten Mal der Wirklichkeit der Erfahrung zu begegnen und in der Schmiede meiner Seele das unerschaffene Gewissen meiner Mitmenschen zu formen.
Alter Vater, alter Baumeister, steh mir bei, jetzt und immerdar.

www.nootheater.de/menu.html

Read Full Post »

E.M. Cioran

„Jeder Ruhm ist lächerlich, wer danach strebt, muss wirklich Geschmack am Verfall finden“

Zufällig lese ich gerade im Kapitel Größe und Niedrigkeit des Menschen von Blaise Pascal:

Die größte Niedrigkeit des Menschen ist, den Ruhm zu suchen, und doch …

Read Full Post »

Warmth – Altitude

Read Full Post »