Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Juni 2015

Ka_Punkt 1

„Ach, die Einsamen“, seufzte die Nacht, „die kenne ich alle.“

Read Full Post »

Read Full Post »

So ähnlich muss es 1914 gewesen sein: Völlig inkompetente Politiker, die unfähig sind, vorauszudenken, weisen Kompromissangebote zurück, karten sogar nach und setzen am Ende auch noch ein Ultimatum. Haben die Eurogruppen-Zampanos tatsächlich geglaubt, Alexis Tsipras werde einfach sagen: „Hurra, ich ergebe mich“? – derstandard.at/

Read Full Post »

Ka_Punkt 2

Nichtstun ist der kleine Aufstand gegen die rasch verrinnende Zeit.

Read Full Post »

Gefühle von Beklemmung und/oder Bedrückung kennen wir fast alle. Das heißt, es gibt fast niemanden, der diese unangenehmen Gefühle nicht schon selbst erlebt hat- meist in Zusammenhang mit Lebenssituationen, in denen man nicht recht weiter wusste, sich bedroht oder ausgeliefert fühlte, ohne etwas tun zu können.. Dieser Zustand ist im allgemeinen vorüber gehend. Es gibt aber auch Menschen, die sich nahezu immer bedrückt oder beklemmt und dementsprechend in ihrem Tun gehemmt fühlen. Unbeschwertes Lachen, spontanes Handeln, eine heitere Stimmung kennen sie kaum.

Treten die Bedrückungs- und Beklemmungsgefühle nachts auf, wurden sie vor allem früher als nächtliches Albdrücken bezeichnet. Auf alten Stichen, die dieses Albdrücken darstellen, sieht man das Fabelwesen Alb immer vorn auf der Brust sitzen, also genau da, wo auch heute noch der unangenehme Druck empfunden wird.- koerpertherapie-zentrum.de/

Read Full Post »

Read Full Post »

Essen scheint eine komplizierte Angelegenheit geworden zu sein: Eigentlich macht fast alles krank, wenn man Ratgebern glaubt …

Essen hat sich mittlerweile zu einer richtig komplizierten Angelegenheit entwickelt. Alles macht angeblich potenziell krank. Andererseits stecken in (fast) allen Lebensmitteln angeblich auch enorme Heilkräfte. Wer abnehmen möchte, soll auf keinen Fall dies essen, aber unbedingt das! Oder umgekehrt – je nachdem, welches Buch mal liest. Und alle Ratschläge werden angeblich durch entsprechende wissenschaftliche Studien belegt.- derstandard.at/

Read Full Post »

Die Kreuzung aus Mensch und Maschine beschäftigte bisher eher Science-Fiction-Autoren – der philosophische Transhumanismus setzt sich dafür ein, dass der optimierte Mensch nicht nur Fantasterei bleibt, sondern Wirklichkeit wird.-

http://www.deutschlandradiokultur.de/cyborgs-der-mensch-der-zukunft.2162.de.html?dram:article_id=323873

Read Full Post »

Older Posts »