Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 20. Januar 2015

Ein Viertel aller Böden weltweit sind verarmt – durch intensive Bewirtschaftung. Höchste Zeit also, sich dem Schutz dieser kostbaren Ressource zu widmen. Ein Gespräch mit Jes Weigelt zum Internationalen Jahr der Böden. Der Agrarökonom arbeitet am Nachhaltigkeits-Institut IASS in Potsdam, das jetzt gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung, BUND und Le Monde diplomatique den „Bodenatlas 2015“ herausgab.- GEO/natur/

Read Full Post »

Erste Farben fürs Graue

Read Full Post »

William Shakespeare

img664

Read Full Post »

Earthjustice – If a picture is worth a thousand words, then this picture is worth many thousands of bison. This photo from the 1870s shows a man proudly standing in front of amountain of tens of thousands of bison skulls – an iconic American species that was systematically slaughtered by the millions as European Americans settled the west.  – …
181126_10151954156770301_1662790942_n
via: https://www.facebook.com/Earthjustice

Read Full Post »

Der ursprüngliche Link ist abgetaucht. Hier also die Alternativen: Chinesische Medizin bei Schlafstörungen: tcm-chur.ch/   

Schlafstörungen aus Sicht der Chinesischen und Integrativen Medizintcm24.de/

Der Begriff  “Schlafstörungen” steht für verschiedene Probleme des Schlafens: Einschlaf-, Durchschlafstörungen, unruhiger Schlaf, frühmorgendliches Erwachen durch Träume, gestörter Schlaf.

Die Qualität des Schlafs hängt vom Zustand des Geistes (Shen) ab.

Der Geist ist im Herz verwurzelt, vor allem im Blut und Yin des Herzens.

Ist das Herz gesund und ausreichend Blut vorhanden, ist der Geist gut verwurzelt und der Schlaf ungestört. Besteht ein Leerezustand des Herzens oder ist das Herz durch krankmachende Faktoren wie Feuer erregt, ist der Geist nicht gut verwurzelt und der Schlaf wird beeinträchtigt.

Read Full Post »