Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 26. August 2014

EINE UNABHÄNGIGE WISSENSCHAFTLICHE EINSCHÄTZUNG DER AUSWIRKUNGEN AUF
GESUNDHEIT UND UMWELT 20 JAHRE NACH DER NUKLEAREN KATASTROPHE UND DIE
KRITISCHE ANALYSE EINES KÜRZLICH VON DER INTERNATIONALEN
ATOMENERGIEBEHÖRDE (IAEA) UND DER WELTGESUNDHEITSORGANISATION (WHO)
VERÖFFENTLICHTEN BERICHTS

AUTOREN_ Ian Fairlie, PhD, Großbritannien. David Sumner, DPhil, Großbritannien

http://www.chernobylreport.org/summary-de.pdf

IM AUFTRAG VON_ Rebecca Harms, MEP, Greens/EFA in the European Parliament

Read Full Post »

Milch ist tabu, Zucker sowieso, Weizenprodukte werden verschmäht, selbst Obst und Gemüse aus dem konventionellen Anbau kommen nicht mehr auf dem Tisch. Gegessen werden nur noch wenige ausgewählte Lebensmittel, im Extremfall vielleicht nur im eigenen Garten Angebautes. Manche Menschen beschäftigen sich so intensiv mit gesunder Ernährung, dass es geradezu krankhaft wird.

Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie warnte vor Kurzem vor der sogenannten Orthorexie, bei der Menschen „vom gesunden Essen besessen“ seien.- http://www.spiegel.de/gesundheit/

Read Full Post »

Flying through an Aurora

This timelapse was created from photographs taken from on board the International Space Station by the Expedition 40 crew.

ESA astronaut Alexander Gerst commented: „We flew right through a massive aurora after last week’s solar mass ejection.“

Credit: ESA/NASA

Read Full Post »

Motto

Paderewsky bekannte einmal: “Wenn ich einen Tag nicht übe, merke ich den Unterschied, wenn ich zwei Tage nicht übe, merken die Kritiker den Unterschied, und wenn ich drei Tage nicht übe, merkt jedermann den Unterschied.”

Read Full Post »

Tung Ying Chieh (1898-1961) war ein bekannter Meister der Yang Taijiquan Tradition. Er war einer der Meisterschüler des großen Yang Stil Meisters der dritten Generation, Yang Cheng Fu.

Taijiquan ist eine Übung der Innern Kampfkünste. Stärke wird in den Knochen erzeugt. Kraft lagert in de Muskeln. Man benötigt keine dicke Haut oder kräftige Muskeln, jedoch sollte das Qi sinken und die Knochen sollen stark sein. Deshalb haben Taijiquan Übende keine Sorgen, sich die Knochen zu brechen oder die Muskeln zu zerren. Auch wird man nicht müde von Kicks und Sprüngen. Man bewegt sich natürlich, mit der inneren, ursprünglichen Energie. Diese zu entwickeln ist das Ziel dieser Übungen. Die drei Hauptpunkte: Geist, Intention und Haltung müssen sich vereinen.

http://wudang-dao.blogspot.com.es/2014/06/tai-chi-chuan-explained.html

Read Full Post »

A und ich.

Neues (altes) von Dr.Nachtstrom

Read Full Post »

Kosmetik zum Essen. Ein Mango- und Avocado Waschmousse versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und gibt Spannkraft. Ganz einfach selbst gemacht.

Oft wirkt die selbst gemacht Kosmetik am besten. Ein ganz tolles Rezept, dass ich letzthin selbst ausprobiert habe, ist das Mango- und Avocado Waschmousse. Avocado wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend und die Mango versorgt die Haut mit Carotin.- mango-und-avocado-waschmousse

Read Full Post »