Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. August 2014

Haiku

Basho

Benn Wederwill

Einfachheit ist erster Schritt der Natur und das Letzte der Kunst. (Philip James Bailey)

Yoku mireba
Nazuna hana saku
Kakine kana.

Gut hingeschaut! Denn
Hirtentäschelkraut wächst dort
unten am Zaune.

(Meister Basho, übersetzt aus dem Japanischen von Farzam Seyed Fardowsi, http://chojinbain.wordpress.com/)

Auf einen chinesischen Theewurzellöwen
Die Schlechten fürchten deine Klaue
Die Guten freuen sich deiner Grazie
Derlei
Hörte ich gern
Von meinem Vers

(Bertolt Brecht, 1951)

Der Rauch
Das kleine Haus unter Bäumen am See
Vom Dach steigt Rauch
Fehlte er
Wie trostlos dann wären
Haus, Bäume und See

(Bertolt Brecht, aus „Buckower Elegien“)

Es ist so schwer, etwas einfach zu sagen
einfach zu reden, dass es jeder versteht

oft ist es schwer, das Einfache zu verstehen
und einfach zu leben, ist oft kompliziert

(Benn Wederwill, 1998)

Das Leben ist einfach kompliziert!

Ursprünglichen Post anzeigen

Read Full Post »

Hunde am Henner See

V3.40000 V3.40000 V3.40000

Read Full Post »

Eine Kolumne von Sibylle Berg

E-Mail-Fluten, unbezahlte Projekte, Nachtschicht auf Nachtschicht, immer im Modus der Selbstausbeutung – die Zeit rast dahin…

Ich kenne nur Leute ohne Zeit. Vielleicht kenne ich die falschen, vielleicht sucht man sich nur Bekannte und Freunde, die einem ähneln. Vielleicht gibt es entspannte Vertreter des gesunden Geistes, die schmökernd in Bibliotheken sitzen, gelassen über Grünflächen flanieren, in Cafés hocken und dann ein wenig Mittagsschlaf halten.

Ich kenne sie nicht.

Ich kenne nur den gehetzten Menschen.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sibylle-berg

Read Full Post »

http://www.wdr2.de/unterhaltung/comedy/comedytatort100.html

Read Full Post »

Coil – Stolen and Contaminated Songs

Read Full Post »