Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 14. August 2014

Beschleunigung

VALEAT

Rolltreppe. Foto: © nobelium - Fotolia.com

Es ist wie auf einer nach unten fahrenden Rolltreppe: Die Rolltreppe befördert mich nach unten, wenn ich nicht nach oben laufe. Das unmittelbare Anschauungsbeispiel ist der E-Mail-Account. Ich renne nach oben, indem ich anfange, die Mails abzuarbeiten. Und dann, puh – endlich bin ich durch. Doch in dem Moment, in dem ich mich irgendeiner anderen Tätigkeit widme, fange ich an zurückzurutschen: Unaufhörlich eintreffende neue Nachrichten befördern mich wieder nach unten. Dabei stehen wir aber nicht nur auf dieser einen, sondern gleichzeitig auf vielen abwärtsgleitenden Rolltreppen: Jetzt habe ich mich endlich abgedatet, hab den neuesten Computer, Hardware und die besten Programme. Und nach zwei Tagen kommen die ersten E-Mails: Ihre Firewall ist nicht mehr up to date, Ihr Adobe-Player ist veraltet. Man steht überall auf rutschenden Abhängen und das erzeugt die Erfahrung von Zeitknappheit, auf die wir mit dem Versuch antworten, die Zahl der Erlebnis- oder Handlungsepisoden pro Zeiteinheit zu steigern…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

Read Full Post »

Einer Bilanz von Wissenschaftlern des US-Agrarministeriums zufolge verhindern die Schadstoff-Filter der Stadtbäume jedes Jahr etwa zusätzliche 850 Todesfälle durch akute Atemwegsbeschwerden im Land. Und sie entlasten den Gesundheitsetat der Vereinigten Staaten um etwa 7 Milliarden Dollar (über 5,2 Milliarden Euro).

Was Pflanzenfreunde schon lange vermuten, wollten die Wissenschaftler jetzt belegen. Sie fütterten ihre Computer mit Modellrechnungen, die die Aufnahme von Schadstoffpartikeln oder Gasen durch die Blätter der Bäume berechneten. Ihre Werte korrelierten die Forscher mit Zahlen aus dem Gesundheitssektor: Sie schätzten die Abnahme tödlich endender Krankheiten durch die Abnahme der Schadstoffe ein und berechneten zugleich den möglichen Spareffekt, den Luftfilter der innerstädtischen Bäume im Land haben. So ermittelten sie den Nutzen der Bäume in Städten – und belegten ihn mit harter Währung, ganz abgesehen vom psychologischen Effekt, den das Stadtgrün auf die Psyche der Menschen hat.

http://globalmagazin.com/themen/natur/baeume-retten-leben

Read Full Post »

TRAUMDEUTUNG

Traumdeutung ist viel mehr als man denkt. Unsere Vorfahren haben die Träume sehr genau gedeutet und die Traumdeutung wurde zur eigenen Wissenschaft, die nur von den wenigen Traumdeuter beherrscht wurde. Auf der Seite dietraumzone.de haben wir die ältesten Traumsymbole gesammelt um die genaueste Traumdeutung zu erreichen. Außerdem werden Sie erfahren, was ein Traum ist und wie man einen Traum lebt, sprich luzides Träumen.

http://www.dietraumzone.de/

Lies auch: http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/verzeichnis/a/-a-.html

Read Full Post »

Das Bochumer Label Denovali Records reist mit seinem diesjährigen Swingfest nach zwei erfolgreichen Ausgaben in Berlin und London, zurück in seine Heimatstadt Essen. Mit 23 Künstlern im Gepäck und ausdrücklich nicht nur bei Denovali unter Vertrag gastiert das Festival vier Tage lang in der Weststadthalle Essen und erfreut mit grenzüberschreitendem Künstleraufgebot von Ambient über Drone bis Postjazz und Electronic

Das Programm lädt zur (Forschungs-)Reise nach Essen ein und kann sich in Gänze hier ergründen lassen. Tagestickets kosten 30€ bzw. 12 (für Donnerstag), ein Pass für die drei Wochenendtage zusammen 90€ – alle Infos dazu hier: http://www.lastfm.de/festival/3776831+Denovali+Swingfest+Essen+2014

Read Full Post »

▶ Hypnodrone Ensemble | Caudal

▶ Hypnodrone Ensemble | Caudal.

Read Full Post »

V3.40000 V3.40000

Read Full Post »