Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. August 2014

Read Full Post »

Swans – Your Property (Live)

Read Full Post »

Die Qi Gong-Übungen für den Körper gehören zum Tian Gong A-System und sind Energieheilungsmethoden vor allem für die körperliche Gesundheit.

Das Bronzeglocken-Qi-Gong ist der Ursprung des Tian-Gong-Systems. Die vollständige Bezeichnung von Tian Gong lautet Himmelsglocken-Qi-Gong (chin. Tian Zhong Qi Gong).

Dass das Bronzeglocken-Qi-Gong den Menschen hilft, Krankheiten vorzubeugen und zu heilen, die Lebenserwartung zu verlängern und gesund zu bleiben, wird nach der chinesischen Medizin hauptsächlich durch folgende Punkte erreicht:

http://www.tiangong.de/de/uebungssystem/qi-gong-fuer-den-koerper/

Read Full Post »

Schleim und Mukus

Zhang, ein ehemalieger Militärattache gehörte als taoistischer Gelehrter der „Yang ist nie zuviel – Yin ist nie genug„-Schule an, die warme, tonisierende Arzneien in den Vordergrund stellt. Sein Jing Yue Chuan Shu ist ein umfassendes Werk in 64 Volumen. Er erfand viele neue Rezepturen und schrieb in einem gelehrten, sehr literarischen Stil die seine Belesenheit wiederspiegelte.

Anmerkung: Mit dem Yuan-Qi, von welchem Zhang hier spricht, ist vornehmlich das Qi der Mitte, insbesondere der Milz gemeint, das diese bei Schwäche zur Akkumulation von Schleim führt, wenn sie ihre Transport und Umwandlungsfunktionen nicht wahrnehmen kann.

Schleim-Mukus-Syndrom (Tan-Yin-Zheng) wird im Nei Jing nur als „Angesammelter Mukus“ erwähnt, wobei der Name „Schleim-Syndrom“ nicht vorkommt, da das Nei Jing dieses noch nicht hervorhebt. Dies hat den Grund, daß der Name Schleim erst von Zhang Zhong-Jing geprägt und bis heute weitergegeben wurde. Egal ob es nun Schleim ist oder nicht, Aussprüche wie „Schleim-Feuer“ sind in aller Munde, und „seltsame Krankheiten entspringen dem Schleim“ ebenso wie „Schleim ist die Mutter aller Krankheiten“ scheint anzudeuten, daß man die Beziehung zum Schleim unbedingt ernst nehmen muß. Weshalb tut dies aber das Nei Jing nicht ?

http://www.tcminter.net/Artikel/Schleim.html

 

Read Full Post »