Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Juni 2014

«Herr, du hast mich erforscht und du kennst mich»

Sind die alles speichernden, alles wissenden Internet-Giganten an Gottes Stelle getreten? Ist das Auge Gottes, das alles sieht, ein Kontrollorgan? – Oder hätte ein auf uns ruhender allgegenwärtiger göttlicher Blick etwas Befreiendes?

http://www.nzz.ch/feuilleton/herr-du-hast-mich-erforscht-und-du-kennst-mich-1.18326623

Read Full Post »

„Das Erlebnis im Zen ist metarational oder übervernünftig, das Ur-Erlebnis des homo religiosus, das mit Worten weder erklärt noch mitgeteilt werden kann,“ schreibt Erich Schönwiese im Vorwort zu Garma C.C. Chang.

Wie auch: „(Der westliche Kopfmensch)… Daß man sich in langer und vor allem konsequenter Weise selbst umerziehen, ummeditieren muß, um wieder aus dem Ganzen zu leben und aus der Totalität tätig zu werden, das vermag er in der Einseitigkeit des ich-zentrierten Gehirntieres nicht zu begreifen.“ – http://www.deutsche-biographie.de/sfz115531.html

Read Full Post »

PJ HARVEY_Down By The Water

Read Full Post »

Die ehemalige Reichsabtei im Weserbergland war eines der bedeutendsten Klöster im mittelalterlichen Frankenreich. Corvey geht zurück auf Ludwig den Frommen, der 822 gemäß dem Wunsch seines Vaters Karl dem Großen unmittelbar an der Weser eine mächtige Abtei errichten ließ. So sollte dessen Anspruch über das eroberte Sachsenland gefestigt werden. Im 10. Jahrhundert erlebte das Kloster eine Blütezeit als eines der wichtigsten politischen und geistlichen Zentren des Frankenlandes. Später verlor es aber an Bedeutung und ging nach der Säkularisierung in Privatbesitz über. http://www.sueddeutsche.de/reise/ernennung-der-unesco-westfaelisches-kloster-corvey-wird-weltkulturerbe-1.2009894

Westwerk des Kloster Corvey und die „Civitas Corey“ Weltkulturerbe

 Das sind wahrlich großartige Neuigkeiten: Wie die Neue Westfälische berichtet, erklärte das UNESCO-Welterbekommittee auf seiner Jahrestagung in Doha/Katar das Westwerk des Klosters Corvey und die „Civitas Corvey“ zum Weltkulturerbe. Ein großer Erfolg für die Region Westfalen im Allgemeinen und für Ostwestfalen-Lippe im Besonderen. Weitere Informationen:Schloss Corvey

Marktprivileg Ottos I. für das Kloster Corvey, 946

Odysseus in der Kirche: Karolingische Malereien im Kloster Corvey

Heliand, Lord’s Prayer – Old Saxon

Nova Corbeia – die virtuelle Bibliothek Corvey

Widukind von Corvey

http://westfalenlob.blogspot.de/2014/06/westwerk-des-kloster-corvey-und-die.html

Read Full Post »

Na also

6872 08d1 480

via: http://aperture.soup.io/post/437494937/Bild

Read Full Post »

Der Sommer steht vor der Tür. Zeit für schöne Füße. Lesen Sie hier, wie Sie ein Fußdeo selber machen können.

Zu Beginn einer jeden guten Fußpflege steht ein gut riechender, gesunder Fuß. Dieser Spray hilft nicht nur im Sommer, sondern speziell auch im Winter, wenn man tagsüber in festen Schuhen verbringt. Übler Körpergeruch entsteht oft wegen Übersäuerung. Wenn Sie das Problem beim Schopf packen wollen, empfehle ich eine Zeit lang zu entsäuern. Wie das geht, können Sie hier nachlesen. Weiters sollten Sie in regelmäßigen Abständen kosmetische Fußpackungen auf Kräuterbasis durchführen. Für den Akutfall hilft jedoch ein wunderbarer selbstgemachter Fußdeo-Spray.-

http://www.schnu1.com/2014/06/ein-wunderbares-fudeo-selber-machen.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+blogspot%2FrAkJx+%28Der+ganz+normale+Wahnsinn%29

Read Full Post »