Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 25. Mai 2014

SUNDAY STRIPPER, vom 27.04.2014

Don’t miss the next upload by SundayStripper! – SundayStripper

Sunday Stripper S04 #23 (27.04.2014).Mp3

Read Full Post »

MA2412 / 01 – Der Akt

Screenshot_8MA 2412 ist eine erfolgreiche, österreichische Comedy-Serie, die von 1998 bis 2001 produziert wurde und vom Alltag an der Wiener Magistratsabteilung für Weihnachtsdekoration handelt.- http://www.ma2412.net/serie.php

https://www.youtube.com/watch?v=uAHnn3hhOVg&list=PLmW1F_IIk-DscDvACBdZ3xbuwaXj1ZqWZ

Read Full Post »

Wider den sozialen Druck des Konformismus – von Jacob Appelbaum

23. Mai 2014. Ich war neun Jahre, als mein Vater mich dafür bestrafte, dass ich blind anderen Kindern gefolgt war. Er forderte mich auf, zwei Theaterstücke zu lesen, und führte mich so an zwei meiner Lieblingswerke für die Bühne heran: Eugène Ionescos „Die Nashörner“ und Max Frischs „Biedermann und die Brandstifter“. Beide Dramen ließen mich erkennen, wie gefährlich es ist, gedankenlos zu tun, was andere vorgeben. Sie vermittelten mir wichtige Erkenntnisse über die Konsequenzen des kollektiven Wahnsinns in der Gesellschaft, über Selbstgewissheit, Werte und Rechte, Macht und Gewalt, aber vor allem über die Treue zu Ideen, ohne die jeweils aktuellen Folgen zu reflektieren.

Die beiden Dramen und die Worte meines Vaters machten mir klar, dass es wichtig ist, Widerstand zu leisten, und dass dieser im Dienst einer größeren Menschlichkeit stehen muss.- Nachtkritik

Read Full Post »

Cork_Hinterhof 2005

Read Full Post »

Ilija Trojanow (Autor von „Der Weltensammler“) im Interview mit Radio Helsinki. Ein Gespräch darüber, wie man am besten recherchiert (bis min 5), welche unterschiedlichen Zugänge zum Anarchismus es gibt und warum hierarchiefreies Leben anstrebbar ist.

http://www.freie-radios.net/54388

Read Full Post »

Judith Butler hält die XLI. Sigmund Freud Vorlesung

Dienstag 6. Mai 2014 hielt die international renommierte Philosophin Judith Butler auf Einladung des Sigmund Freud Museums in Kooperation mit den Instituten für Philosophie bzw. Germanistik einen Vortrag im Audimax der Wiener Universität. Zu hören ist ein Mitschnitt der Veranstaltung in deutscher Sprache.- http://cba.fro.at/259265

(CC) 2014 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Read Full Post »

Und nun …

Christoph.Hoerstel

Read Full Post »