Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. April 2014

Stand der Dinge

Andrej Tarkowskij

Die gegebene Situation … dass der Mensch sein Verantwortlichkeit gegenüber den eigenen geistigen Prinzipien vergessen hat. Nachdem der Mensch die Geschichte erst einmal in ein geistloses und entfremdetes System verwandelt hatte, brauchte diese Maschine der Geschichte die Schräubchen menschlicher Leben, um in Gang zu kommen. Infolgedessen betrachtet man den Menschen vor allem als ein gesellschaftlich nützliches Wesen, wo bei sich die Frage stellt, worin dieser gesellschaftliche Nutzen eigentlich liegt … –

Man vergisst dabei die Belange der Persönlichkeit. Es kommt zu einem unverzeihlichen Fehler, der die Grundvoraussetzung der Menschheitstragödie bildet…

Read Full Post »