Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 14. April 2014

Felix Quadflieg ist der Ansicht, dass der Mensch nicht zum schweren Arbeiten geboren ist. Er sagt, dass das wahre Leben jenseits der Erwerbsarbeit liegt. (Teil 1?)

„Müßiggängers Abendgebet

Wieder ist ein Tag zu Ende.
Oh, wie freun sich meine Hände!
Hab ich auch nicht viel gemacht,
hab ich doch den Tag verbracht.“

Quelle: MDR, Nah dran, Sendung vom 10.04.2014
http://www.mdr.de/tv/musse100.html

Read Full Post »

David Bohm

Materie bildet daher nur ein winziges Tröpfchen jenes Ozeans an Energie, in welchem sie relativ stabil und manifestiert ist.

via psp-tao

Read Full Post »