Feeds:
Beiträge
Kommentare

John Cowper Powy

Wenn ich mich des Lebens nicht mit absolut kindlichem Verstehen in seine einfachsten Elemente freuen kann, wäre es ebenso gut, wenn ich nicht geboren worden wäre!

Der Sôtôzen-Buddhismus gehört zum Gefüge der spirituellen und religiösen Tradition, die Buddha Shakyamuni vor 2500 Jahren in Indien gegründet hat. Seine Grundprinzipien sind die der Doktrin, die der Buddha gelehrt und in den Vier Edlen Wahrheiten ausgedrückt hat. Diese Doktrin beschreibt das mit der Menschlichkeit verbundene Leiden, deren Ursachen und die Möglichkeit, sich davon zu befreien. Das Gesetz des Enstehens durch Ursachen und Bedingungen, die Begriffe von Unbeständigkeit, Abwesenheit eines Selbst (anatman) und wechselseitiger Abhängigkeit gehören ebenfalls zum Kern dieser Lehre.- http://www.zen-azi.org/de/node/1074

Schlechtwetterwolke

wolken s_w 001

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Propagandaschau:

zdfAm 29.4.2014 zeigten Max Uthoff und Claus von Wagner in der politische Kabarett-Sendung “Die Anstalt” (ZDF) einen furiosen Überblick dessen, was Uwe Krüger an Hintergründen über das Netzwerk transatlantischer Journalisten in deutschen Leitmedien für eine Studie recherchiert hatte.

Über die Darbietung schrieb die Frankfurter Rundschau in einer Kritik:

“Ihre Glanzleistung aber boten Uthoff und von Wagner, als sie den wahren Charakter der vermeintlichen Werbewand vom Anfang enthüllten: Sie zeigten da die Verbindungen bundesdeutscher Spitzenjournalisten zu diversen Verbänden und Gruppierungen, die sich die Unterstützung der Nato und des Militärs auf die Fahnen geschrieben haben. Das war, etwa im Falle des Zeit-Redakteurs Josef Joffe, nicht unbedingt neu, aber in dieser Verdichtung ein eindrucksvoller Beleg für eine Kumpanei, die Uthoff so kurz wie treffend charakterisierte: Das sei eben „Qualitätsjournalismus“.”

In der Rationalgalerie ätzte Reyes Carrillo treffend:

Hat Josef Joffe auf seinen Laptop gekotzt?

Josef Joffe hatte offensichtlich nicht nur auf seinen Laptop…

Original ansehen noch 465 Wörter

Als Detektiv Rockford dürfte er wohl
den Meisten noch ein Begriff sein…
… in seiner ersten, grossen TV Rolle als
Brett Maverick dürften ihn wohl nur noch ergraute
Häupter miterlebt haben, etc, …
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 342 Followern an